Denn Tiere sind keine Maschinen

Pino und Jan am Deich

von Admin, am 13.01.2017.

„Es geht eine große und ewige Schönheit durch die ganze Welt, und diese ist gerecht über die kleinen und großen Dinge verstreut.“

Rainer Maria Rilke

 

16106045_1206361129401806_3647541179625402693_n


Kategorie: Allgemein,Hunde

6 Antworten zu “Pino und Jan am Deich”

  1. Inga sagt:

    Wie friedlich sie wieder ist, die Nordsee.

  2. Dagmar sagt:

    Nebeneinander sitzen, aufs Meer hinaus schauen und sich ohne Worte verstehen.

  3. Susanne sagt:

    Ja, es geht Schönheit durch die Welt…gespürt und gesehen in einem Bus in Lübeck heute. Wir leben, wir atmen, unser Herz schlägt…wir können sehen, erfahren, erfassen…fühlen. Schönheit ist überall…immer. Danke für die schönen Zeilen von Rilke Karin, passend zum Foto und zu meinem Tag heute. 🙂

  4. Sigrid sagt:

    Welch ein ungewöhnlicher Anblick, Jan und Pino am Meer zu sehen! So eine stille, einträchtige (Männer-) Zweisamkeit!

  5. margitta sagt:

    schön, dass es diese momente gibt, emily hätte pino wahrscheinlch umarmt,
    wie geht es eigentlich felix, dem neuen mitarbeiter?

  6. Christine sagt:

    Wunderschönes Bild am Meer mit Pino und Jan – danke! Riech‘ förmlich die herrlich salzige Nordseeluft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.