Denn Tiere sind keine Maschinen

– 4 Grad auf Butenland

von Admin, am 18.01.2017.

Im folgenden Bild haben wir eine Erna oder eine Else versteckt. Viel Spaß beim Suchen. 😉


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “– 4 Grad auf Butenland”

  1. Inga sagt:

    Ein rosa Näschen und zwei Öhrchen, leider ist nicht zu erkennen, ob mit Loch oder ohne. Aber wo die eine ist, kann die andere nicht weit sein. Wohl noch tiefer versteckt! Ich wünsch einen kuscheligen Feierabend.

  2. Dagmar sagt:

    Liebe Inga, ich suche auch immer nach dem Loch im Ohr um sie auseinander zu halten.
    Aber wo ist Emily? Auch im Heu versteckt?
    Hier wird es schon wieder gemein kalt. Wir haben eine Warnung vor -14°C. Da hilft nur ab, unter die Decken aus Polyestierchen.

  3. Christine sagt:

    Hm – am Handy ists Bild halt nicht so groß wie am PC – das rechte, flauschige Ohr gehört zum Rosa-Mariechen … Bin auf die Auflösung gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.