Denn Tiere sind keine Maschinen

Klar sehen

von Admin, am 25.11.2016.

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Antoine de Saint-Exupéry

15178137_1152721258099127_7818952869752052437_n


Kategorie: Allgemein,Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

8 Antworten zu “Klar sehen”

  1. Rielle sagt:

    Und noch so ein wunderschönes Bild der Verbundenheit zwischen Mensch und Tier.

  2. ulla 39 sagt:

    Rielle hat’s gut in Worte gefaßt…

  3. Inga sagt:

    Wenn es auch bei Euch so genebelt hat, gab es eine irgendwie verzauberte Welt zu sehen. Wie schön für Karin und – ist es Dani?, das in Gesellschaft genießen zu können.

  4. margitta sagt:

    wiederhole meine sichtweise, karin sieht sehr erschöpft aus.

  5. wolfgang sagt:

    Dani und Karin sind zwei ganz wunderbare Lebewesen und gaanz starke Persönlichkeiten
    die Gleichberechtigt füreinander da sind.

  6. Christine sagt:

    Man spürt das Vertrauen, die Verbundenheit und auch die Nachdenklichkeit.

  7. Admin Admin sagt:

    Hallo Inga,

    ja, es ist Dani.

  8. Gabriele sagt:

    Zwei Freundinnen schauen in die Ferne und träumen vielleicht von einer besseren, friedlicheren Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.