Denn Tiere sind keine Maschinen

Paul Kuhney morgens Paul Kuhney mittags Paul Kuhney abends

von Admin, am 05.09.2016.

Und dann stellt euch Paul Kuhney auch noch Emily, unsere neue Mitarbeiterin vor.


Kategorie: Allgemein

9 Antworten zu “Paul Kuhney morgens Paul Kuhney mittags Paul Kuhney abends”

  1. Doro sagt:

    Wie schön, eine neue Mitarbeiterin…mit kuhler Haarpracht und den dringend erforderlichen Massagekenntnissen…willkommen Emily! Paul geniesst und gibt sich hin, ja, Massage ist was Feines!

  2. ulla 39 sagt:

    Herzlich willkommen, liebe Emily!

  3. margitta sagt:

    schöner einstieg ins arbeitsleben

  4. Ellen sagt:

    Auch von mir ein herzliches Willkommen, Emily. Paul genießt auf jeden Fall die Fürsorge und die Streicheleinheiten.

  5. Dagmar sagt:

    Ein herzliches Willkommen, Emily.

    Paul hat Dich ja schon um die Hufe gewickelt und Du funktionierst schon ganz prima.
    Erinnert so ein bisschen an Nutzmenschhaltung.
    Viel Glück und Erfolg bei Deiner Arbeit,

  6. Christine sagt:

    Paul ist wieder mal zum Dahinschmelzen!
    Einen guten Start für Dich, Emily. Du warst, wenn ich mich recht erinnere, doch auch mit Ilka zusammen die emsige Stallmalerin. Wie Paulchen das liebevolle Kraulen genießt – einfach herrlich!

  7. ulla 39 sagt:

    @Dagmar „Nutzmenschhaltung“, was für eine zutreffende Bezeichnung, auf die Du da gekommen bist! Du bist ja auch in der Nutzmenschhaltung, vom „Dosenöffner“ mal abgesehen, der auch zum nützlichen Menschen gehört.

  8. Gabriele sagt:

    Wieder einmal schöne Bilder von Paul, durch die man sich nur noch mehr in Paul verlieben kann. Ein wunderschöner Charmingboy mit einer äußeren und inneren umwerfend liebevollen Schönheit.

    Für die neue Mitarbeiterin ein herzliches Willkommen und viel Freude beim Umgang mit diesen herrlichen Tieren.

  9. Inga sagt:

    Ein spätes herzliches Willkommen auch von mir, liebe Emily.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.