Denn Tiere sind keine Maschinen

Sachensucherin Rosa-Mariechen heute unterwegs als Bettentesterin

von Admin, am 28.08.2016.

Es geht ihr täglich besser und sie wird wieder aktiver.
Das Schmerzmittel können wir bald absetzen.


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Sachensucherin Rosa-Mariechen heute unterwegs als Bettentesterin”

  1. Sabine sagt:

    Das ist eine gute Nachricht. Weiter so, Rosa-Mariechen, schlaf dich gesund!

  2. Christine sagt:

    Das ist schön, Rosa-Mariechen, daß Du mithilfe der Medikamente wieder fitter bist. Unser aller Daumendrücken hat dann doch auch geholfen für das allerliebste, klügste und hübscheste Schweinemädchen überhaupt!

  3. Rielle sagt:

    Ich freue mich auch sehr, daß es Dir wieder besser geht. Viel Spaß beim weiteren Testen und Untersuchen!

  4. Gabriele sagt:

    Ich hoffe, daß die Wirkung sehr lange anhält und Rosa-Mariechen ihre wohlverdiente Abkühlung im Schlammbad genießen kann. Weiterhin gute Besserung, liebe Rosa-Mariechen, Du bist ein tapferes Mädchen!!!

  5. Doro sagt:

    Das ist eine sehr gute Nachricht!
    Die kleinen Wohlfühlgrunzer begeistern mich immer wieder, ja, im Heu kann man sichs
    gutgehen lassen…

  6. Ellen sagt:

    Ich kann mich den Wünschen nur anschließen – gute Besserung, dass es unserem Rosa-Mariechen wieder besser geht und die Sachensucherin auf den Weiden unterwegs sein kann. I’ll keep my fingers crossed.

  7. naficeh sagt:

    das macht mich richtig glücklich, dich wieder lachen zu sehen, rosa-mariechen.

  8. Inga sagt:

    Wunderbar! Liebe Rosa-Marie, der Sommer kommt bald wieder, und Äpfel gibt es sicher auch noch zu suchen. Gute Besserung für den Rest der Strohpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.