Denn Tiere sind keine Maschinen

Else

von Admin, am 16.08.2016.

“ Else, so groß wie eine Badewanne mit Menschenaugen.“

So beschrieb einmal eine Radiomoderatorin Else in einem Beitrag über Hof Butenland.

14045812_1067730669931520_6042732929172450809_n


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Else”

  1. Christine sagt:

    Eine passende, lustige Beschreibung für unser sehr liebes, roséfarbenes Else-Mädchen!

  2. Inga sagt:

    Ein prachtvolles, glückliches, ungemein liebenswertes Schwein.

  3. naficeh sagt:

    ich fände die beschreibung viel schöner: else, so groß wie eine badewanne mit schweineaugen.
    viele menschen müssen vermenschlichen, um den bezug zu einem tier herzustellen und damit ihm einen wert zukommen zu lassen.
    else hat keine menschenaugen, sie hat wunderschöne schweineaugen.

  4. Gabriele sagt:

    Sie hat eine schöne Figur, man sieht, daß sie viel in Bewegung ist und sich gesund ernährt. Da könnte ich mir eine Scheibe von abschneiden.

  5. Dagmar sagt:

    Ja, naficeh,
    da hast Du recht.
    Stromlinienformig würde Ich sagen, Windschnittig, sportlich und immer die Nase im Wind.

  6. Christine sagt:

    Liebe Gabriele – sei nicht zu streng zu Dir selber – Du liebst, achtest und respektierst Tiere, lebst vegan – bist ein total liebenswerter, wertvoller Mensch! Ab und zu ein bißerl vegan ‚junkfoodeln‘ macht da echt nix aus! Keiner von uns ist doch perfekt.

  7. Wolfgang sagt:

    Die Else ist eine Schönheit sondergleichen,
    einzig die Erna kann ihr noch den Löffel reichen,
    Sie liebt das Suhlen in Flüssen und Teichen,
    die nicht tiefer sind wie ihr Rüssel reichen.

    Gelegentlich will Sie den Mond besingen,
    dazu ganz locker mit den Ohren schwingen,
    wo Fledermäuse fliegen auf zarten Schwingen!

    In Ihren Augen kann sich unsere Seele spiegeln,
    das Bündnis der Gleichberechtigung aller Lebewesen siegeln,
    in tiefem Frieden nebeneinander gemeinsam siedeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.