Denn Tiere sind keine Maschinen

WDR Reportgae Teil 2

von Admin, am 09.07.2016.

https://www.facebook.com/tieresuchen/videos/598348203679706/

Morgen 18 Uhr WDR – Tiere suchen ein Zuhause:

Der zweite Teil einer 30 minütigen Reportage über Hof Butenland
Hier schon einmal ein zum Vorabschauen:
Was wäre eigentlich, wenn… Kühe so leben könnten, wie sie wollten. Dann würden sie Freundschaften führen und in Familienverbänden zusammen bleiben, würden spielen und ihren Bedürfnissen nachgehen. So wie auf Hof Butenland.

WDR Reportage Teil 2


Kategorie: Arbeit,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

9 Antworten zu “WDR Reportgae Teil 2”

  1. Dagmar sagt:

    Schade.
    Bin Facebook-Verweigerer und nen Fernseher hab ich nicht.
    Wirklich schade.

  2. Inga sagt:

    Konnte gucken, ohne mich bei Facebook anzumelden, vielen Dank, heute Abend komm ich nicht dazu.

    Liebe Dagmar,
    vielleicht findest Du den Beitrag nach heute Abend in der WDR-Mediathek. Der letzte ist drin!

  3. Inga sagt:

    PS.: nicht der letzte, der von heute ist schon drin in der Mediathek!

  4. Ellen sagt:

    Superschöner Film über Butenland und ganz besondere Eindrücke – überhaupt das Wiedersehen mit Elly – eine Freude, dies mitzuerleben. Danke für die Aufnahmen und das Engagement.

  5. Dagmar sagt:

    Danke, liebe Inga,

    hab den Film in der Mediathek gefunden und sitz jetzt schniefend und mit feuchten Augen hier.

    Das ist so ein warmer Film. So voll Gefühl und auch lustig.

    Ich muss den gleich nochmal sehen. Hab ja noch ein Tempotuch 🙂

    Danke nochmal an Karin und Jan für Ihren Einsatz.

  6. Christine sagt:

    War wieder ein wunderschöner Butenland-Film. Gleich am Anfang fand ichs so lieb, wie Jule Anton beschmust hat, dann auch, wie straff arbeitsmäßig alles organisiert ist, damit jedes Tier gut versorgt ist. Beim Rinderzählen, wie Chaya gehufelt hat, bis sie Janina erkannt hat! Das Wiedersehen von Christina und ihrer Ellie war sehr berührend.
    Wollte mir Film jetzt nochmals anschaun, aber sowohl bei facebook, das ja nicht so mein Ding ist, also auch bei der Mediathek klappt das nicht – da gefriert Bildschirm ein und geht gar nix mehr. Aber gut – konnte es ja ein Mal um 18:00 ansehen.

  7. wolfgang sagt:

    Superschöner FIlm das Wiedersehen von Ellie und Christina ist ganz toll!
    Wunderbarer Film schaue ich mir öfters an!
    Toll!

  8. Gabriele sagt:

    Diesmal habe ich den Bericht nicht verpaßt und sogar aufgezeichnet. Von mir aus hätte der Bericht viel länger sein können, ich habe mich so gefreut einige der Kühe und vor allem Karin und Jan zu sehen. Es wäre schön, wenn es des öfteren solche Reportagen von Butenland gäbe. Euch, liebe Karin und lieber Jan, wünsche ich weiterhin ganz viel Kraft und sende Euch ein ganz großes Dankeschön für Eure Liebe und Geduld mit den Tieren.

  9. Christine sagt:

    Bin happy – konnte Film jetzt auch gleich nochmals anschaun – mit dem roten WDR-Link klappt das wunderbar – schön – danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.