Denn Tiere sind keine Maschinen

Unterwegs mit Rosa – Mariechen

von Admin, am 04.07.2016.

Hier trifft sie Dina, Fiete, Dani und Anna


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Unterwegs mit Rosa – Mariechen”

  1. Ellen sagt:

    Sie ist eben ein ganz besonderes „Rosa-Mariechen“ – schöne Aufnahmen.

  2. margitta sagt:

    vorne schnüffeln, hinten schnüffeln, so ganz ohne partner, irgenwie scheint sie auf der suche zu sein, also ganz schwein.

  3. Christine sagt:

    Zu Dina scheint Rosa-Mariechen einen guten Draht zu haben – Fiete wird ziemlich von Mücken geärgert und mag da nicht so recht mit Rosa-Mariechen kommunizieren.

  4. Inga sagt:

    Die rosa Kuh macht die Runde unter ihresgleichen. Muss ja nicht jeder und jede Zeit und Lust für einen Plausch haben. Anna schaut etwas verwundert, als würde sie immer noch ein Schwein sehen. Vielleicht dreht Rosa-Mariechen deshalb bei…

  5. Dagmar sagt:

    Rosa Mariechen und Dina unterhalten sich, wie denn diesen Sommer der Schwanz zu tragen ist. Geringelt oder gerade. Rosa Mariechen ist da im Vorteil. Sie kann beides. Dina probiert es, aber sie hat keinen Erfolg.
    Auch Fiete trägt ihn gerade, will aber von Mode nichts wissen.
    Dani geht gleich weiter und bei Anna hat Rosa Mariechen keine Lust mehr zu fragen.

  6. Annette sagt:

    Niedlich, wie Rosa-Mariechen allen ihren Besuch abstattet. Da sieht man es wieder – ein sehr nettes Miteinander herrscht auf Hof Butenland :-))

  7. Gabriele sagt:

    Würd gern wissen worüber Rosa-Marichen sich mit den Kühen unterhält, jedenfalls hat sich recht viel zu erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.