Denn Tiere sind keine Maschinen

Erna

von Admin, am 28.07.2016.

„Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“

Erich Fried

Foto: Erna mit Luna

13654123_1054768011227786_3247722494137537930_n


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Erna”

  1. Gabriele sagt:

    Sieht ein bißchen ungemütlich aus aber, die beiden scheinen es zu genießen und haben sich dabei noch sehr lieb.

  2. naficeh sagt:

    beide lächeln selig. es gibt keinen unterschied zwischen mensch und tier was das glück angeht. lieben und geliebt werden.

  3. Inga sagt:

    Die Sonne, die Erde und einander genießen. Eine schöne Botschaft der beiden.

  4. Christine sagt:

    Ist das ein liebes Bild! Erna wird innigst von Luna umarmt und genießt diese liebevolle Zuwendung sehr.

  5. Dagmar sagt:

    Passt alles.
    Die Worte zu dem Bild und die beiden zueinander.
    Was war es schön, früher, mit Labberbrei zu spielen! Barfuß durch den Matsch zu laufen, dass sich der Schlamm zwischen den Zehen durch drückte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.