Denn Tiere sind keine Maschinen

Aus dem Leben von Else, Rudi und Rosa-Mariechen

von Admin, am 26.07.2016.

Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Aus dem Leben von Else, Rudi und Rosa-Mariechen”

  1. Dagmar sagt:

    Ein Seelenpflaster nach einem schlimmen Tag.
    Danke für den Film.

  2. Inga sagt:

    Drei Arten purer Lebensfreude. Wo ist nur Erna abgeblieben?

  3. Ellen sagt:

    Ein entspannender Film und Rosa-Mariechen – wie so oft – auf der Weide bei ihren geliebten Kühen. Erholung am Abend….

  4. Gabriele sagt:

    Elsa schnuppert den Duft der Welt,
    Rudi lebt vitaminreich und gesund,
    Rosa-Mariechen sieht aus wie Erna, wenn da der Schwanz nicht wäre. Klein Julchen hat wohl großen Respekt vor ihr und springt lieber schnell weg. Rosa-Mariechen ist eben kein kleiner Pumba.

  5. Christine sagt:

    Irgendeinen leckeren Duft erschnuffelt Else da ganz intensiv und Rudi schau ich so gern beim Futtern zu. Er nimmt die Obststückerl so zierlich und ordentlich und schnüffelt so zart mit seinem hübschen Rüssel. Außerdem zeigt er, daß es ihm schmeckt (schmatzt begeistert). Rosa-Mariechen hat jetzt ihr Sommerkleid an und auch ein Beauty-Schlammbad genommen. Da stimm ich Gabriele zu – Julchen spielt dann doch lieber mit Pumba, denn Rosa-Mariechen ist schon ein größeres, süßes Brummerchen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.