Denn Tiere sind keine Maschinen

Pumba unterwegs zum Rinderzählen……………….

von Admin, am 26.05.2016.

Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

7 Antworten zu “Pumba unterwegs zum Rinderzählen……………….”

  1. Dagmar sagt:

    So schönes saftig grünes Gras. Löwenzahn und Hahnenfuß, der erste lila Klee und damit ein Gedanke an Gisela.

    Paul ist jetzt schon ein ganz großer Junge. Jule und Pumba necken sich, wie so oft, sie spielen miteinander.

  2. Ellen sagt:

    Pumba hat sich wirklich prächtig eingewöhnt – immer mit dabei und allen anderen voran. Sehr quirlig und lebendig – herrlich mit anzusehen.

  3. Inga sagt:

    Drei sind schon mal gezählt, weiter hinten warten noch mehr. Und so richtig appetitlich sieht das Gras aus, es ist auch einfach eine Freude, Paulchen beim Rupfen zuzusehen.

  4. Christine sagt:

    Pumba ist äußerst konzentriert bei der Sache – das macht schon müde – herzhaft gähnt er und reißt sein liebes Schnauzerl auf – er hat aber seine Herde voll in der Pfote und paßt genau auf – Paul, der sehr graziös Gras rupft, wird aufmerksam von unserem kleinen, blonden Hütehund beobachtet.

  5. Annette sagt:

    Pumba macht wirklich einen sehr souveränen Eindruck. Süß, wie er mit Klein Julchen spielt! Aber täusche ich mich oder hinkt Pumba (vorne links?) etwas?

  6. wolfgang sagt:

    Ganz toll und Pusteblumen gibt es auch schon!
    Wirklich ganz wunderbar!

  7. Gabriele sagt:

    @Liebe Dagmar: ich denke auch sehr oft an Gisela, kann mir kaum ihre Fotos und Filme anschauen, muss dann sehr weinen. Es ist so schade, dass sie damals nur so kurz auf Butenland leben konnte, dort hätte man vielleicht ein wenig von ihren vergangenen Qualen wieder gut machen können. Ich hoffe und wünsche ihr, daß es ihr, dort wo sie jetzt ist, viel besser geht.

    Eines Tages erinnert Pumba sich an sein letztes Leben und fängt an Gras zu fressen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.