Denn Tiere sind keine Maschinen

„Mit allen Kreaturen bin ich in schönster Seelenharmonie. Wir sind verwandt, ich fühl es innig, und eben darum lieb ich sie.“

von Admin, am 22.05.2016.

Wilhelm Busch
Maler, Zeichner, Dichter


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

7 Antworten zu “„Mit allen Kreaturen bin ich in schönster Seelenharmonie. Wir sind verwandt, ich fühl es innig, und eben darum lieb ich sie.“”

  1. Dagmar sagt:

    Karin hat das Mittagsschläfchen wohl verdient. Anna muht ihr leise und zärtlich ein Schlaflied.
    Ein Bild voller Harmonie und Vertrauen von zwei starken Frauen.

  2. Ellen sagt:

    Man könnte das Bild nicht besser beschreiben – mit wenigen Worten alles gesagt.

  3. Thekla sagt:

    Also, das ist ein schöner Spruch, ich fühle es auch immer mehr.
    Und so habe ich gestern mit meinem Hund in der Sonne gelegen, dass war auch schön.
    Hof Butenland verändert mein Denken und Fühlen immer mehr.
    Gut so.

  4. Inga sagt:

    Zwei Seelen baumeln in den blauen Himmel hinein und stellen fest, dass sie eigentlich nur eins sind. Immer wieder ein schönes Erlebnis.

  5. wolfgang sagt:

    Einfach wunderbar und wie aus dem Ei gepellt alle Beide!

  6. Christine sagt:

    Wie schön – zwei hübsche Mädels genießen die Sonne!

  7. Gabriele sagt:

    Was gibt es schöneres als neben einer lieben Kuh auf der Wiese zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.