Denn Tiere sind keine Maschinen

Gänseliesel…….

von Admin, am 27.05.2016.

Kleine Pause, dann Vorbereitungen für die Operation von Kuhdame Colorida treffen. Der Tierarzt kommt um 19 Uhr. Vorher Colorida in Ruhe nach Hause holen, den Fixierstand vorbereiten und Hilfsmittel bereitlegen. Colorida wird ein doppelt-luftballongroßer Abzess im Schulterbereich geöffnet……….. Die Eimer stehen schon parat……


Glück gehabt. Nach Punktion in die Tiefe, handelt es sich bei Colorida nicht um einen Abzess, sondern um ein riesengroßes Haematom. Die Rückbildung wird Wochen dauernd, aber es ist das kleinere Übel.


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

6 Antworten zu “Gänseliesel…….”

  1. Inga sagt:

    Meine Güte, liebe Colorida, wo hast Du Dir denn das eingefangen! Aber ja, besser als eimerweise Eiter. Gute Besserung.

  2. wolfgang sagt:

    Hui da fällt mir ein Fels vom Herzen, dem Tierarzt sei Dank wird La Colorida wieder gesund!
    Ja wo hat Colorida sich das eingefangen???
    Aber egal hauptsache das geringere Übel und die SChöne wird recht schnell wieder gesund!

    Alles Guhhte und guhte Genesung Colorida!

  3. Dagmar sagt:

    Es ist gut zu hören, dass es kein Abszess ist.
    Es ist nicht gut zu hören, dass es ein Hämatom ist. Da hat sie wohl eine heftige Auseinandersetzung gehabt. Oder ist sie wo dagegen gerannt?
    Wir werden es nicht erfahren.
    Gute Besserung buntes Mädel.

  4. Heike sagt:

    Puh, es gibt doch noch gute Überraschungen!
    Naja, und das kleinen Geheimnis woher sie es hat wird sie wohl für sich behalten. Wenn sie schlau ist. 😉

  5. Christine sagt:

    So liebe Gänse mit begeisterter Beobachterin.
    Das Hämatom tut Colorida freilich sehr weh, aber trotz und allem besser als die Eiterbeule. Kann evtl. schon beim miteinander Rangeln unabsichtlich passiert sein, denn Kühe sind ja doch etwas schwerer und ein Puffer in die Seite ist dann schon heftiger und nicht nur ein blauer Fleck.

  6. Gabriele sagt:

    Was für wunderschöne Gänse und der wunderschönen Colorida wünsche ich baldige Besserung. Da muss ihr ja jemand einen ordentlichen Knuff zugefügt haben, meine Güte die Arme hoffentlich ist sie bald wieder schmerzfrei!!!! Könnte man ihr nicht Arnica geben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.