Denn Tiere sind keine Maschinen

Auf gehts… Paul Kuhney beginnt und zeigt euch, wie Elli Lady Welle putzt, Fine vor sich hin döst, Martin lässig wiederkäut… und wo die kleine „Bildstörung“ auftaucht:

von Admin, am 04.05.2016.

Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

6 Antworten zu “Auf gehts… Paul Kuhney beginnt und zeigt euch, wie Elli Lady Welle putzt, Fine vor sich hin döst, Martin lässig wiederkäut… und wo die kleine „Bildstörung“ auftaucht:”

  1. Thekla sagt:

    Hallo, wo sind sie denn alle?
    Wo wollte Paulchen so schnell hin? Am schönsten fand ich die Fine, so kurz vorm wegnicken.
    Ich wünsche allen einen schönen Feiertag.

  2. Inga sagt:

    Eine richtig schöne Einstimmung auf den Feiertag, ich wünsch allen hier, dass sie ihn so genießen können. Fine fand ich auch wunderbar. Sich ihren Atem beim Zubettgehen vorzustellen, müsste eigentlich ein zuverlässiges Schlafmittel sein.

  3. Dagmar sagt:

    Fine und Martin sind echte Stresskiller!
    Ich könnte ewig zuschauen.

  4. Christine sagt:

    So schön! Unser bildhübscher Paul rennt flott durchs Bild, Lady Welle wird liebevollst geputzt, Finchen knallen die Augenlider vor lauter angenehmer Müdigkeit fast runter und Martin liegt ja voll oberkuhl mit seiner rechten Hufe nach vorn gestreckt auf der Wiese – herrliches Butenland-Idyll.

  5. wolfgang sagt:

    Oh das ist schön das Ellie sich liebevoll Lady Welle zuwendet wenngleich Lady Welle noch ein bisschen einen sehr empfindsamen Eindruck macht.
    Sehr gemühhtlich alles!

  6. Gabriele sagt:

    Soo… süß und gem(uh)ütlich. Würde mich gern dazulegen oder auch mal als „Bildstörung“ auf der Weide herumlaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.