Denn Tiere sind keine Maschinen

Anton will auch…………….

von Admin, am 17.05.2016.

Mit Ellie, Lara und Anton


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

7 Antworten zu “Anton will auch…………….”

  1. Dagmar sagt:

    Liebe und Zärtlichkeit bringen immer ein Lächeln zustande.

  2. Ursula sagt:

    Klein-Anton hat grossen Nachholbedarf an Zuwendung und
    kommt bei den Kuhladys gut an. Hier ist die Welt zum
    Glück in Ordnung.

    Ich habe heute in der Online-Zeitung Epoch Times von einer
    (älteren) Aktion gelesen, wo ein Tiertransporter mit
    Plüschtieren vollgestopft durch die Stadt gefahren ist.
    Man wollte mit dieser Aktion auf das Elend der „Nutz-
    tiere“ aufmerksam machen. Einen Link habe ich nicht
    gefunden. Anzuschauen auf der Startseite von Epoch Times,
    ziemlich unten unter Rubrik „Epoch Genial“.

  3. Ellen sagt:

    Schön, dass Anton so aufgenommen wurde und sich gut mit den „Ladies“ versteht. Gott sei Dank, dass er nach langem Bangen, auf Butenland sein Leben verbringen darf.

  4. Inga sagt:

    Wie gut, dass Ellie keinen Termindruck hat, da reicht eben die Zeit für die eine wie den anderen.

  5. wolfgang sagt:

    Ganz wunderbar, der kleine Anton braucht ganz dringend viel Zuwendung nicht das er sich alleine fühlt.
    Ganz toll das er gerettet ist und ein wunderschönes Leben vor sich hat.
    War er schon an der Bürstenmaschiene oder ist er noch zu klein?

  6. Christine sagt:

    Klein-Anton ist enorm liebesbedürftig – er braucht Liebe, Wärme und Nähe und Elli schenkt ihm genau das. So zärtlich ist sie zu dem Kleinen und auch Lara bekommt noch genügend Zuneigung ab. Ein wirklich wunderschöner Film.

  7. Thekla sagt:

    Das nenne ich nonverbale Kommunikation – und wie gut es funktioniert.
    Anton teilt so intensiv mit – ich will auch ….!!!
    Und Ellie versteht und macht ..!!
    Wie schön, dass es Butenland gibt und wir alle sehen können, wie Tiere kommunizieren.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.