Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein kuhler Blick von oben…….

von Admin, am 22.03.2016.

Kategorie: Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

9 Antworten zu “Ein kuhler Blick von oben…….”

  1. Dagmar sagt:

    Feierabend.

    Die Rinder machen sich auf den Heimweg und die „Alte Dame“ winkt ihnen zu.

    Ich mag Eure Dronenfilme. Ich bekomme da ein wunderschönes Land zu sehen und kann überblicken wie groß der Platz ist, den die Tiere zur Verfügung haben.

    Einmalig schön und frei.

    Ich wollte, ich hätte einen anständigen Lottogewinn. Glaubt mir, Ihr wärt an erster Stelle beim Verschenken oder Spenden.

  2. Christine sagt:

    Mal eine ganz andere Perspektive – Paulchen hab‘ ich aber gleich entdeckt! So ein weites Land, viele Weiden für alle – herrlich.

    Liebe Dagmar – das hast Du am Ende total lieb geschrieben …

  3. Heike sagt:

    Hallo,
    ja, das macht Lust auf mehr! Bitte mehr Drohnenfilme machen, von oben ist alles so. .? Entrückt, frei, anders, nein, jetzt hab ich’s, ins rechte Bild gerückt!
    Liebe Grüsse an die Freiheit!

  4. nati sagt:

    Wie wundervoll. .. solche Bilder genieße ich sehr. Genau deswegen liebe ich die Natur. Und wenn man noch dazu vegan lebt , sind Körper und Geist total im Einklang. Hat der liebste Prinz Lui so seine Reise über die Regenbogenbrücke erlebt..? ❤❤❤

  5. Ulla39 sagt:

    Wie schön, eine friedlich genutzte Drohne!
    Wie schön der freie blick über freie Tiere auf freiem Land.

  6. Inga sagt:

    Da wachsen mir innerlich Schwingen, und es fehlt nicht viel, dass ich anfange zu krächzen wie die Krähen.

  7. Ellen sagt:

    Es ist herrlich zu sehen, was die Tiere für eine „Freiheit“ bei Euch haben und wie weit sich die Weiden ziehen. Ein kleines Paradies. Der Film ist toll und verschafft dem Betrachter wirklich eine ganz andere Perspektive. Danke für die Bilder.

  8. margitta sagt:

    hallo, lieber admin, ein herzliches dankeschön für so viele eindrückliche begebenheiten und dass sie uns so fürsorglich mit informationen versorgen.
    ich bin immer wieder beeindruckt von den filmen und beiträgen, die mit viel wissen und empathie vermittelt werden.

  9. wolfgang sagt:

    Die Fine schaut genau die Drohne an, die wundert sich bestimmt was das für eine große Libelle ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.