Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Sonne geht unter…. Erna und Else kommen von einem anstrengenden Wühltag auf ihrer 4 Hektar großen Prärie nach Hause.

von Admin, am 09.03.2016.

Kategorie: Kuhaltersheim,Schweine,Tier-Videos

7 Antworten zu “Die Sonne geht unter…. Erna und Else kommen von einem anstrengenden Wühltag auf ihrer 4 Hektar großen Prärie nach Hause.”

  1. Inga sagt:

    Jetzt noch ein schmackhaftes Abendessen und dann ab ins Stroh. Schlaft gut in einen neuen schönen Tag hinein, Ihr Lieben.

  2. Ellen sagt:

    Wer hat schon ein so tolles Areal und dann einen wohligen Schlafplatz.

  3. Dagmar sagt:

    Die beiden haben noch ganz schön viel Enrgie, so spät am Abend.
    Die Butenländer Hofmusikanten sind auch wieder aktiv und singen ein Gute-Nacht-Lied. Krah Krah.

  4. Christine sagt:

    Nach so viel Action traben die zwei aber freudig grunzend mit wackelnden, süßen Ohren heim ins Heubett und zur Futterschüssel. Ist einfach schön, wenn man sieht, wie wohl sich alle auf Butenland fühlen – macht mich so was von froh!!!

  5. Ulla39 sagt:

    Diese „wackelnden, süßen Ohren“ – wie Christine geschrieben hat -, können wirklich aufheitern!

  6. Ursula sagt:

    Ich meine, da hat jemand gerufen „Dinner is ready“ und
    schon fliegen die Ohren.

  7. wolfgang sagt:

    Erna und Else im Glück!
    Stromliniernförmiger Körper und ganz wunderbare Wackelohren!
    Und zu Zweit macht alles doppelt so viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.