Denn Tiere sind keine Maschinen

Warten auf den Obst- und Gemüsehändler

von Admin, am 27.02.2016.

Jeden Freitag liefert uns ein Gemüsehändler kistenweise Obst
und Gemüse für die Tiere. Erwartet wurde er heute von dieser Truppe. Der nette Dogan hat auch stets Geschenke dabei, die er großzügig an die ihn umstellenden Tiere verteilt. Heute gab es für die Enten und Hühner eine Tüte Trauben, und für die Schweine eine Extrakiste Bananen.


Kategorie: Enten,Hühner,Kuhaltersheim,Schweine

7 Antworten zu “Warten auf den Obst- und Gemüsehändler”

  1. wolfgang sagt:

    Das ist aber nett von dem lieben Herrn Dogan, da werden ihn alle Lebewesen ganz schnell in ihr Herz schliessen mit so gesunden Leckerreien.
    Allein vielleicht Rudi könnte ungeduldig werden wenn es zu Verzögerrungen bei der Auslieferung kommt?

  2. Dagmar sagt:

    Lieber Wolfgang,

    ich wollte das jetzt grad genauso schreiben.
    Das mit Rudi nicht.

    Liebe Karin,

    was hat der Prinz am rechten Knie? Ist das ein Geschwür?

  3. Christine sagt:

    Da freun sich alle, wenn der nette Gemüsehändler Feines bringt! Lui, Rudi und die drei fedrigen Damen warten schon ganz gespannt – so ein schönes Bild.

  4. Inga sagt:

    Happy Friday!

    Liebe Dagmar,

    ich sehe nicht, was Du da siehst, aber Du hast oft das schärfere Auge.

    Liebe Karin,

    ist da was?

  5. Dagmar sagt:

    Liebe Inga,

    ich hab nicht das schärfere Auge, ich vergrößer mir das Bild und kann auch so die wundervollen blauen Augen der Enten besser sehen.

    Die Fotos sind so genial scharf!

  6. Dagmar sagt:

    Nachdem Der Emil mit seinem Geburtstag gestern hier nicht erschienen ist:

    Lieber Emil,

    nachträglich, zu Deinem 1 vollendeten Lebensjahr wünsch ich Dir ganz viel Gesundheit und viele gute Lebensjahre auf Hof Butenland.
    Dass Du gefunden wurdest war ein riesiges Glück, das wohl kaum noch zu übertreffen ist.
    Ich hoffe, Du hattest mit Paul und Tante Katinka eine nette Stallparty und die anderen Tiere waren alle zum Feiern mit dabei.

  7. Inga sagt:

    Liebe Dagmar,

    größer krieg ich nicht, aber danke für den Hinweis, und besonders für den Hinweis auf ein wahres Geburtstagskind.

    Lieber Emil,

    nachträglich auch von mir allerherzlichste Glückwünsche, bleib ein Glückspilz und gesund und fröhlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.