Denn Tiere sind keine Maschinen

Tierische Begegnungen:

von Admin, am 18.02.2016.




Kategorie: Hunde,Katzen,Kuhaltersheim,Kühe,Pferde,Rinder

9 Antworten zu “Tierische Begegnungen:”

  1. Dagmar sagt:

    Ich freu mich über das Bild mit Pinobär und Eddy sehr. Die beiden sind eine Einheit, vor der sogar Pumba Respekt zeigt.
    Die zweite Einheit sind die 3 Enten im Hintergrund. Die anderen Bilder sind auch schön, aber das in der Mitte ist für mich das schönste.

  2. Christine sagt:

    Herrlich diese Butenländer Impressionen – das erste Bild strahlt völlige Ruhe aus, das zweite Freundschaft pur und das dritte Gemeinsamkeit und mütterlichen Schutz – Mattis- Riesenbaby neben Mama Dina. So schöne Bilder!

  3. Ellen sagt:

    Ein Idyll – das Bild mit Pinobär ist herrlich.

  4. Inga sagt:

    Wie vorfrühlingshaft! Mattis, Dina, Pietje (?) und Fiete in Aufbruchsstimmung, zwei Dreier-Teams auf dem Kuhdamm unterwegs, nur die Pferde sind schon angekommen.

  5. Susanne sagt:

    Achtung, die Schwarzbunten kommen!

  6. Ursula sagt:

    Konferenz der Tiere. Nur die Enten sind mal wieder zu
    spät dran und müssen sich beeilen, um nichts zu
    verpassen.

  7. Dagmar sagt:

    Liebe Inga,

    ich würde auch sagen, dass die 2. von links Pietje ist.

  8. Karin sagt:

    Hallo Dagmar,

    unter Pinobär steht nicht Eddy, sondern Fridolin.
    Pietje stimmt.

  9. Dagmar sagt:

    Liebe Karin, danke für die Info.

    Gute Nacht an alle Butenländer, Mensch und Tier und alle leser und Schreiber hier im Tagebuch.

    Schlaft gut und wacht fröhlich auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.