Denn Tiere sind keine Maschinen

Paul Kuhney, dieser Porsche ist einige Nummern zu klein für Deine Kuh-Klasse………

von Admin, am 19.02.2016.

Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

6 Antworten zu “Paul Kuhney, dieser Porsche ist einige Nummern zu klein für Deine Kuh-Klasse………”

  1. Dagmar sagt:

    Ja, die Techniker auf Hof Butenland haben es drauf.

    Hier die Rundum- bis Unterbodenkontrolle.
    Das Verdeck hält und ist beweglich, nicht im Winter eingerostet,Hinterachse hält einem Wheely stand, Räder drehen sich frei.
    Stark ist die externe Gänsehupe!
    Alles klar zum Start auf dem Kuhdamm.
    Princessa, es kann los gehen.

  2. Ursula sagt:

    Liebe Dagmar,
    ich glaube nicht, dass Paulchen den TÜV abnehmen will.
    Ich habe den Verdacht, dass er prüft, ob dieser Porsche
    als Kuhputzmaschine geeignet ist. Schliesslich wäre
    eine mobile Kuhputzmaschine für den Saubermann nicht
    zu verachten.

  3. Inga sagt:

    Wo was nach Princessa riecht, muss doch auch Princessa drin sein. Ist aber nicht. Kann man drehen, wie man will.

  4. Susanne sagt:

    Ich glaube er verwechselt den Porsche mit der Kuhputzmaschine.

    Ich lese eben erst, dass Ursula einen ähnlichen Gedanken hatte.

  5. Christine sagt:

    Stimmt – Paulchen schubbert sich schon heftig am Hunde-Porsche und da geht einfach kein Bürsterl an zum Fellmassieren. Er legt auch überall und auf jedem/jeder gern seinen hübschen Kopf ab – hab‘ gestern abends noch ein bißerl im Rosa-Mariechen-Sachensucherin-Buch geblättert und so schmunzeln müssen, als ich das zweite Bild (S.107 ists) ansah, wo er zuerst Rosa-Mariechen küsste (Paul Kuhney eben!) und dann unsere rosé-graue Schweinedame als Kopfstütze verwendete – Rübe auflegen mochte er schon als kleines Babykälbchen sehr!

  6. wolfgang sagt:

    Einfach sooo schön gemühtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.