Denn Tiere sind keine Maschinen

Mützen und Kaputzenjacken mit Bändchen sind Jules neuestes Spielzeug………

von Admin, am 18.02.2016.

Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

8 Antworten zu “Mützen und Kaputzenjacken mit Bändchen sind Jules neuestes Spielzeug………”

  1. Dagmar sagt:

    Dieses Mal geht Jette nicht dazwischen. Sie hat ganz schön Vertrauen bekommen.
    Sieht aus, als würde Jule Kaugummi kauen. Schön weiß sind beide.

    Hoffentlich ist das Bändel fest und lässt sich nicht ganz raus ziehen. Ich hatte mit einem Kater Probleme, der ein lockeres Bändel erwischt hat und das war schneller weg, als ich reagieren konnte. Der Tierarzt hat mir dann ein paar Tipps gegeben und alles ist gut gegangen.

  2. Christine sagt:

    Das ist typisch für Tierbabies – auf allem Rumkauen – dachte mir grad dasselbe wie Dagmar – hoffentlich ist das Banderl fest und ohne irgendein Plastik- oder Metallkapperl drauf, denn runtergeschluckt ists halt leider ruckzuck und dann ists nimmer lustig. Aber ich schätz mal, da machen wir uns unnötig Sorgen, denn die Butenland-Crew achtet schon sehr aufmerksam drauf, daß alles paßt.
    Liebe Dagmar, hoffe sehr, daß Du von Deinen beiden Miezen abgelenkt und etwas getröstet wirst – lieber Gruß an Dich!

  3. Inga sagt:

    An Kaugummi dachte ich auch gleich. Macht das die Ähnlichkeit mit einem besonders dicken saftigen Grashalm? Egal, Jule hat ihren Spaß dran, und das Menschenkind sieht aus, als könne es darauf aufpassen, dass nichts schief geht.

  4. Ursula sagt:

    Jette ist auf dem Filmchen nicht richtig zu sehen,
    aber ich glaube, sie beobachtet ganz genau, was
    Julchen da macht. Das Video strahlt sehr viel Ruhe
    aus, und ich glaube, die Beiden sind jetzt auch
    angekommen.

  5. Christine sagt:

    Julchen nochmal bewundert mit Mama Jette. Was ein paar Wochen Butenland aus ihnen gemacht hat – unglaublich – die zwei sind zutraulich, zufrieden, satt, glücklich, verspielt – genau so sollte es eigentlich für alle Tiere der Erde sein.

  6. Dagmar sagt:

    Liebe Christine,

    danke für Deine Worte.
    Wir müssen uns gegenseitig stützen. Die grauen Jungs essen kaum was. Seit Dienstag soviel wie sonst an einem Tag.
    Wir nehmen alle drei Globuli und Bachblüten und kuscheln viel zusammen.

    Du bist ein lieber Mensch.

  7. Christine sagt:

    Hallo liebe Dagmar – auch Deine zwei Katerchen trauern, doch ihr drei macht genau das Richtige – homöopathische Helferlein samt Bachblüten und gaaaanz viel miteinander Schmusen und Zusammenkuscheln hilft da enorm.
    Auch Du bist ein total lieber Mensch – schau – Du lebst vegan, liebst und achtest Tiere – sie spüren das ganz genau!

  8. Gabriele sagt:

    Dieses Babyface ist umwerfend schön. Unglaublich, so einem zarten Wesen Leid zuzufügen. Dieses Sweatshirtband scheint für Julchen ein richtiger Kaugummi-Spaß zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.