Denn Tiere sind keine Maschinen

Mach-rüber-Elsa feiert heute ihren 3’ten Happy Kuhday:

von Admin, am 19.02.2016.

Geboren am 19.2.2013 – Butenländerin seit 20.8.2014
Ende August 2014 stand nach Dina und Fine Kuhlady Nummer drei auf unserer Weide. Also hieß es für uns einmal mehr: Same procedure – den Bauern ausfindig machen, die Kuh abquatschen, ihr einen Namen geben und sie zur Butenländerin machen, fertig. Denn getreu unserem Motto, dass, wer es aus eigener Kraft nach Hof Butenland schafft, auch bleiben darf, durfte diese junge Kuh selbstverständlich auch bei uns bleiben. Vielleicht hat ihr Fine ja zugemuht, wie kuhl es auf Butenland ist und dass sie schnell zu uns rübermachen soll…
Anfangs scheu und unnahbar, wurde Elsa immer mutiger und neugieriger. Sie nimmt aktiv am Herdenleben teil und hat in Fine eine beste Freundin gefunden.
Elsa wäre damals mit etwa anderthalb Jahren das erste Mal künstlich besamt worden, hätte dann jedes Jahr ein Kalb bekommen und wäre mit fünf oder sechs Jahren wegen nachlassender Milchleistung geschlachtet worden. Dieses Schicksal einer Milchkuh bleibt ihr nun erspart. Elsa hat noch ein ganzes Leben vor sich – und das gönnen wir ihr von Herzen!


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

6 Antworten zu “Mach-rüber-Elsa feiert heute ihren 3’ten Happy Kuhday:”

  1. Dagmar sagt:

    Liebe Elsa,
    Du bist den einzig richtigen Weg gegangen.
    Zu Deinem Geburtstag wünsch ich Dir viel Gesundheit und viele tolle freie Jahre im Butenlandparadies.
    So ein schönes Geburtstagsfoto haben sie da von Dir gemacht.

  2. Ursula sagt:

    Liebes Elsa-Mädchen,
    auch von mir alle guten Wünsche und noch ganz viele
    schöne Sonnenuntergänge auf Butenland.

  3. Inga sagt:

    Alles Liebe und Gute, liebe Elsa, ich wünsch Dir, dass Du noch lange die Früchte Deinen kuhlen Tat genießen kannst!

  4. Ellen sagt:

    Liebe Elsa – Congratulation – alles richtig gemacht. Glückwunsch.

  5. Christine sagt:

    Liebe Elsa – alles alles Gute für Dich, Du junges, kluges Mädel – glaub‘ auch, daß Du über Finchen den Tipp gekriegt hast, mal rüberzumachen und das war der Anfang vom großen Glück für Dich! Du bist übrigens ein sehr sehr hübsches Kuhmädchen – äußerst fotogen.

  6. Sabine sagt:

    Clevere Elsa, Du hast den besten Platz zum Leben für Dich weit und breit selbst gefunden. Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.