Denn Tiere sind keine Maschinen

Glück ist, wenn man sich vor nichts fürchten muss. Aus der kleine Bär in „Oh wie schön ist Panama“

von Admin, am 05.02.2016.

Jule mit Mutter Jette und unsere kleine Freundin Luna


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

12 Antworten zu “Glück ist, wenn man sich vor nichts fürchten muss. Aus der kleine Bär in „Oh wie schön ist Panama“”

  1. Ulla39 sagt:

    Wie niedlich alle zusammen!

  2. Dagmar sagt:

    Oh wie schön ist Butenland!

  3. Inga sagt:

    Wie ruhig und geduldig Luna bleibt, streckt gerade mal den Finger vor, wenn Jules Neugier es erlaubt. Da kann die Angst sich getrost verkrümeln.

  4. Ellen sagt:

    Die Neugierde ist doch groß – wie interessant es zu beobachten. Einfach schön!

  5. Dagmar sagt:

    So ein schöner Film! Hab den jetzt bestimmt schon 10 mal angesehen.
    Ich liebe Lunas Grinsen, nachdem Jule an ihrem Finger geschnuffelt hat.
    Sie schaut, als ob sie sagen möchte: Habt Ihr das gesehen? Sie hat meinen Finger angeschnuffelt.
    Sicher sind J&J putzig, aber der Star dieses Films ist für mich Luna!

  6. Ursula sagt:

    Filmtitel: Drei Mädels von Hof Butenland (Fortsetzung
    folgt hoffentlich).
    Ich habe den Eindruck, dass Luna ein ungewöhnlich
    einfühlsames Kind ist.

  7. wolfgang sagt:

    Was für ein liebevoller Film und als Hintergrundgeräusch das Zwitschern der Vögel!
    den Film kann man hundert mal sehen und sich immer wieder freuen über die kleinen Gesten und liebevollen Annäherungen.
    Was für ein schöner Film!

  8. wolfgang sagt:

    Jette schaut am Ende des Films ganz toll zur Kamerafrau ganz fragenden Blickes ob dem Teddybär nicht geholfen werden kann?
    Oder sie sorgt sich um die nette Luna?
    Sehr sehr Kuhmuhnikativ!

  9. Dagmar sagt:

    Hab ich das richtig gesehen?
    Jule schnuppert an Lunas Finger, da geht Jette dazwischen und drängt sie sanft weg von Luna?

  10. wolfgang sagt:

    Sieht ganz so aus Dagmar!

  11. Christine sagt:

    Ist das lieb – Julchen traut anfangs dem Bären nicht so ganz, Mama Jette erkundet vorsichtshalber für Jule die Lage und Luna wird sogar ganz zart beschnuppert.

  12. Gabriele sagt:

    Ein schönes Video und wie sehr Julchen schön gewachsen ist.
    Mutter und Kind sind wunderschön und Luna ein liebes Mädchen.

    @Dagmar: Ja, Dagmar ich habe es genauso gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.