Denn Tiere sind keine Maschinen

Winterlicher Abendspaziergang mit Paul Kuhney……

von Admin, am 21.01.2016.

Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

6 Antworten zu “Winterlicher Abendspaziergang mit Paul Kuhney……”

  1. Gabriele sagt:

    Total schön dieses idyllische Video. Warum hebt Paulchen sein linkes Bein so weit hoch, liegt es nur an dem Schnee? Ich hoffe, er keine Beschwerden in dem Bein!!! Paulchen, komme gut durch den Winter und noch viele schöne Spaziergänge wünsche ich Euch allen!

  2. Inga sagt:

    Wie ein Märchen, das Wirklichkeit geworden sit. Hoffe auch, dass Pauls Humpeln am Schnee oder an den Unebenheiten liegt.

  3. F. sagt:

    Paul ist zauberhaft :)!

  4. Dagmar sagt:

    Ich war auch erst erschrocken, als ich ihn so humpeln sah. Hab den Film mehrmals angesehen und dann gedacht, dass wir als Kinder auch gerne neben der Straße gelaufen sind. Dort ist vielleicht auch die ein oder andere glatte Stelle gewesen.

    Ich hoffe, dass es das war und das Humpeln nicht durch eine Verletzung kommt.

  5. wolfgang sagt:

    Tolle Winterlandschaft.
    ich glaube der Gang eines jeden Lebewesens ist individuell
    unterschiedlich, ich hoffe das es das sein wird.
    Und es ist ja der erste Schnee in Pauls jungem Leben.
    Vielleicht dem Paul mal eine Schneekuh bauen?

  6. Christine sagt:

    Da wäre ich auch gern dabei – mit dem bildhübschen Paul durchs verschneite Butenland stapfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.