Denn Tiere sind keine Maschinen

Da können sich Katinka und Emil drehen, wie sie möchten….. Katinka feiert heute mit Emil ihren 12’ten Happy Kuhday:

von Admin, am 25.01.2016.

Katinka wurde am 25.1.2004 geboren und lebt seit 2008 auf Hof Butenland. Im Alter von vier Jahren hatte sie bereits drei Kälbchen zur Welt gebracht: Zwillinge und ein totes Kalb. Sie sollte den Betrieb verlassen, da sie sich während der Geburt ihres Kälbchens verletzt hatte. Aufgrund einer chronischen Klauenerkrankung lebt Katinka seit einem Jahr in der kleinen Pflegefellchenherde. Zum einen haben die Kühe, die alle mehr oder weniger schwere Gelenkprobleme haben, hier mehr Ruhe. Zum anderen haben wir sie hier besser im Blick, da sie näher am Hof sind und wir sie leichter beobachten können. Als Emil, eigentlich Lenchens Sohn im Mai 2015 zu uns kam blühte Katinka auf, und seither sind die Beiden unzertrennlich.


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

13 Antworten zu “Da können sich Katinka und Emil drehen, wie sie möchten….. Katinka feiert heute mit Emil ihren 12’ten Happy Kuhday:”

  1. Dagmar sagt:

    Der lieben Rindergarten-Tante Katinka wünsche ich viel Glück und Gesundheit vor allem an den Hufen und noch viele verschmuste Jahre mit ihren beiden „Leihsöhnen“ Paul und Emil.
    Katinka ist eine Bilderbuch-Kuh. Sie hat wunderschöne Augen.

  2. Christine sagt:

    Zwei so schöne Fotos! Schließ mich Emil an und wünsche Katinka einen kuhlen Geburtstag – die zwei haben sich total lieb – so was von schön.

  3. Gabriele sagt:

    Ein Bild für die Götter und zum Verlieben schön die Zwei.
    Alles Gute zum Geburtstag, liebe Katinka, vor allem Gesundheit und noch ein langes Leben auf Paradieshof Butenland. Wie schön, dass Emil Dich so lieb hat, Ihr seid ein wunderschönes Paar. Ich wünsche Euch eine schöne gemeinsame Zeit.

  4. E. sagt:

    Ein Bild, wo man die Liebe förmlich sehen kann. Ich wünsche Katinka alles Gute zu ihrem Geburtstag und noch viele liebevolle und schöne Jahre mit Emil.

  5. Thekla sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Katinka, und noch viele schöne Jahre mit deinem Emil wünsche ich dir/euch.
    Ist das nicht schön, dass Emil, wenn Lenchen nicht mehr so viele Gefühle für ihn aufbringen kann, jemand anders das übernimmt? Das ist eigentlich alles, was ich mir immer wünsche. Und auch für Katinka ist es so schön.

  6. Inga sagt:

    Liebe Katinka, alles Gute zum neuen Lebensjahr, besonders Gesundheit und viel Freude mit dem Ziehsohn. Die Fotos sind wie aus einem Familienalbum, nur dass Katinka und Emil dafür nicht extra posieren müssen.

  7. naficeh sagt:

    gesucht und gefunden!
    auch von mir, dir wunderbaren einmaligen katinka nur die besten herzlichsten wünsche.

  8. wolfgang sagt:

    Ein zwölfaches Muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh und gaaanz viel Gesungheit noch dazuh!
    Noch ganz viele wunderbare Jahre liebe Katinka wünsche ich Dir und dem lieben Emil.
    Was für eine schöne und unendliche Romanze die Beiden!
    Emil nimmt mit seiner lieben und spontanen Art sicherlich viel Schmerz von Katinka und Katinka schenkt ihm unendliche Liebe dafür und Geborgenheit.
    Das ist unendlich schön!

  9. Doro Wehr sagt:

    Auch von mir beste Wünsche für die liebe Katinka!
    Möchte gerne erwähnen, dass uns die Kühe hier etwas sehr
    Wertvolles mitteilen, nämlich(zumindest meiner Auffassung entsprechend)dass Familie nicht zwangsläufig Blutverwandtschaft sein muss, sondern dass die Liebe weit über dieses „Phänomen“ hinausgeht; wir alle können Liebe finden bei Menschen und Tieren, mit denen wir uns über andere Energien verbunden fühlen…und das ist so schön!
    Ich geniesse meinen täglichen Besuch im virtuellen Butenland AUCH deshalb so sehr, weil ich sehr berührt bin von dem liebevollen Umgang der anderen Besucher+Innen hier MITEINANDER, ich fühle mich so bereichert dadaurch, dass ich Butenland entdeckt habe, danke nochmal an Euch alle!

  10. Dagmar sagt:

    Liebe Doro Wehr,

    mir ging es vor einem Jahr genau so. Da habe ich durch Zufall die Seite vom Kuhaltersheim entdeckt. Seit damals bin ich jeden Tag mehrmals hier und lese, leide mit und lache mit.
    Wir haben inzwischen eine kleine Gruppe, in der wir uns über Internet auch über andere Sachen unterhalten. Tiere sind jeden Tag dabei, manches über Hof Butenland, aber auch vieles über veganes Leben. Wir haben uns hier im Tagebuch kennen gelernt.

  11. Doro Wehr sagt:

    Liebe Dagmar,
    das klingt schön…kann ich mich bei euch „bewerben“?

  12. Dagmar sagt:

    Liebe Doro,
    ich frag mal an.
    Da wir gleichberechtigt sind, müssen alle zustimmen.
    Einiges kannst Du im Veggiecafe lesen, das wir aber in der Zwischenzeit verlassen haben. Die private Gruppe wurde von Veggiecafe aufgelöst. Es sind aber noch viele öffentliche Themen zu lesen.
    Du kannst Dich da anmelden, kostet nix und vielleicht auf das ein oder andere antworten. Wir lesen nur noch, schreiben aber nix mehr.

    veggiecafe.de

  13. Inga sagt:

    Liebe Doro,

    Du bist herzlich willkommen in unserer privaten Gruppe! Sie ist umgezogen in ein Forum, dass nur für uns derzeit drei aktive Mitglieder da ist. Da wir nicht möchten, dass jeder, den es wirklich nichts angeht, einfach nur einen Namen googeln müsste, um mitlesen zu können, ist der Zugang passwortgeschützt. Schick mir am besten eine Mail, dann schreib ich Dir, wie Du auf unseren „Kuhdamm“ raufkommst. Adresse: IBening@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.