Denn Tiere sind keine Maschinen

Weihnachten im Stall bei den Tieren:

von Admin, am 24.12.2015.

Wir wünschen euch und der Welt diese Sanftheit und den Frieden, den uns Fiete täglich entgegen bringt.


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

7 Antworten zu “Weihnachten im Stall bei den Tieren:”

  1. F. sagt:

    Gibt es einen schöneren Ort, Weihnachten zu verbringen
    als bei Tieren?
    Ich glaube, nein.

  2. Dagmar sagt:

    „Halb schob sie ihn,
    halb sank er hin,
    da wars um ihn geschehn.“

    So, oder ähnlich schrieb Herr Goethe mal über seinen „Taucher“.
    Diese Version gefällt mir weit besser und keiner schnurrt soo schön!
    Welch ein großes Vertrauen von Fiete in die Menschen, nach diesem, früher Erlebten.

    Ihr Butenländer seid wunderbar!
    Danke, auch für diesen hübschen Film.

    Der Wunsch nach der Sanftheit und dem Frieden geht voll an Euch zurück.
    Wie schön, dass es Euch gibt!

  3. Susanne sagt:

    Das ist ja megasüß! Wie er sich hinlegt um mehr zu genießen – fast wie eine Katze. Und wie gut für die Menschen die das erleben und geben!

  4. Inga sagt:

    Danke, liebe Butenländer, für alles in diesem Jahr, in dem ich Euch kennengelernt habe.

  5. Ulla39 sagt:

    Ist das wirklich Fiete? Solche Töne der Behaglichkeit kann man ( nur) auf Butenland von einem Rind hören.

    Seid von Herzen bedankt, liebe Butenländer und Gäste, daß Ihr Tieren eine solche Heimstatt bietet.

  6. Birgit sagt:

    Hallo Ihr tollen Menschen!
    Ihr seid wirklich wundervoll!
    Ich habe meinem Mann zu Weihnachten eine Patenschaft für Emil geschenkt!
    Irgendwann kommen wir ihn besuchen! Er ist am dem Tag geboren, als mein Mann ein Geburtstagsjubiläum feierte! Es gibt keine Zufälle!
    Weiterhin viel Erfolg für Euch und Frieden für Eure Tiere! Eure Fotos und Videos gehen ins Herz!
    Liebe Grüße
    Birgit

  7. Christine sagt:

    Fiete ist so was von lieb und schmusig – schnurrt wie meine drei Kater! Stimmt – das gibts nur auf Butenland …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.