Denn Tiere sind keine Maschinen

Rinder führen lebenslange Freundschaften und Bindungen. Hier kümmert sich liebevoll Manuela um Elsa:

von Admin, am 02.09.2015.

„Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“ – Erich Fried


Kategorie: Rinder,Tier-Videos

5 Antworten zu “Rinder führen lebenslange Freundschaften und Bindungen. Hier kümmert sich liebevoll Manuela um Elsa:”

  1. Dagmar sagt:

    Selbst aus überlster Situation heraus gekommen, kann ein Tier Vertrauen, Feundschaft und Lebenslust lernen und genießen, wie es hier Manuela beweist und zeigt.
    Ich freu mich so für die beiden. Mögen sie sich an der Freiheit, der Freundschaft und der Liebe auf Butenland noch lange Zeit erfreuen.

  2. Annette sagt:

    Wie schön, meine Patenkuh Elsa mal so ausgiebig sehen zu können! Es freut mich, dass sich Manuela so liebevoll um Elsa kümmert!
    Diesen Monat freue ich mich zu Hause jeden Tag über Elsa auf dem aktuellen September-Kalenderblatt des Hof-Butenland-Kalenders 2015.

  3. Inga sagt:

    Einfach nur zuschauen und lernen. Das ist der einzige Nutzen, den Menschen aus diesen wundervollen Persönlichkeiten ziehen darf.

  4. wolfgang sagt:

    Liebe Anette,

    Herzlichen Glückwunsch zu soo einer schönen Patenkuh und das es ihr soo wunderbar geht!
    Ich glaube das Fine ihr damals zugemuht hat das es auf Hof Butenland so schön ist und ihr geholfen hat rüberzukommen.
    Und so eine hübsche und liebevolle Freundin wie Manuela zu haben, whouww liebe Elsa nun bist Du eine Kuh im Glück und mit Ihr liebe Annette Du nun auch, jetzt kannst Du unendlich teilhaben an diesem so tollen Glück.
    Manuela die Kuh mit dem Herz auf ihrer Stirn und Elsa die
    Kuh mit den vielen Flecken, Tupfen, ach wie würden sich jetzt ihre Eltern freuen wenn Sie ihre Tochter so glücklich sehen könnten..

  5. Gabriele sagt:

    Jetzt wissen wir endlich wer der schönen Elsa die schwarze Farbe „geklaut“ hat. Ich freue mich, dass es den beiden so gut miteinander geht!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.