Denn Tiere sind keine Maschinen

Paul Kuhney und der „Kleindarsteller“ Pumba….

von Admin, am 25.09.2015.

Kategorie: Hunde,Kühe,Rinder,Tier-Videos

5 Antworten zu “Paul Kuhney und der „Kleindarsteller“ Pumba….”

  1. Dagmar sagt:

    Der müde Paul hat eine wirklich tolle Frisur und Pumbas Ohren flattern im Wind wie eine Fledermaus.
    Ich hab mir den Film jetzt 3x angesehen und ich glaube, da ist noch nicht Schluss 🙂

  2. F. sagt:

    Jaaaaa, die Öhrchen sind einfach zu niedlich!
    Ich schätze, dass Pumba sehr gern im Rampenlicht steht. 😉

  3. Ulla39 sagt:

    Habe auch den Eindruck, daß Pumba gern im Rampenlicht steht, der Mittelpunkt der Erde liegt in Pumba. Denkt zumindest er.

    Da lob ich mir doch den Pinobär, den ich so gern mal wieder sehen würde.

  4. Inga sagt:

    Irgendwas liegt da in der Luft. Die Gülle? Und Pumbas Ohren sind niedlich, aber Pauls sind einfach umwerfend und zum Verlieben!

  5. Annette sagt:

    Pumba ist allem Anschein nach der Sheriff der Hof-Butenland-Wiesen und hat alles im Blick!!!

    Liebe Ulla39 – wenn ich das richtig sehe, ist Pino-Eisbär hinten links im Hintergrund zu sehen und schaut dort nach dem rechten!! :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.