Denn Tiere sind keine Maschinen

Paul Kuhney und Anna…..

von Admin, am 26.09.2015.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
– Antoine de Saint-Exupéry


Kategorie: Kühe,Rinder,Tier-Videos

6 Antworten zu “Paul Kuhney und Anna…..”

  1. Ulla39 sagt:

    Es tut fast weh, diese Zärtlichkeit zu sehen (und sich zwangsläufig daran zu erinnern, daß man, wenn auch vor Jahrzehnten, Kalbfleisch gegessen hat).

  2. Ulla39 sagt:

    Nachtrag: Warum eigentlich, „daß man…“. Muß heißen, daß ich Kalbfleisch…

  3. Inga sagt:

    Das ist Glück. Und wir können fühlen, dass es Glück ist. Als es für mich noch Kalbfleisch gab, ist mir dieses Glück entgangen.

  4. Dagmar sagt:

    Ich habe noch nie Kalbfleisch gegessen. Hab es nicht gekonnt, obwohl ich eine Ohrfeige für die Verweigerung bekommen habe. Mit Hasen war es das gleiche.

    Aber hört mal, was hat denn Paul, der Casanova vor? Wollte der die Anna vor der Kamera ausziehen?
    Und dann schmunzelt er und lacht?

    Schön, dass die Anna mal wieder da und auf einem Film zu sehen ist.

  5. Annette sagt:

    och, nee – Paulchen ist aber wirklich ein Schmusebär und ein Genießer – wunderschön anzuschauen………

  6. wolfgang sagt:

    Wunderschön der Paul hats ja sooo guht!
    Kalbfleisch essen ist pervers finde ich!
    Schön das Anna da ist, ja ganz wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.