Denn Tiere sind keine Maschinen

Mit Paul und Elli ganz entspannt ins Wochenende:

von Admin, am 03.07.2015.
Stichwörter: , ,
Kategorie: Tier-Videos

9 Antworten zu “Mit Paul und Elli ganz entspannt ins Wochenende:”

  1. Dagmar sagt:

    Paul wird ein Mann, hat nichts kindchenhaftes mehr.
    Mir ist noch nie eine so aufmerksame Kuh wie Elli aufgefallen. Als müsste sie Paul bewachen oder behüten. Als hätte sie den Pino-Job. Eine sehr schöne, stolze Dame ist sie.

  2. Susanne sagt:

    Paul wird ein Ochse – wie schnell das geht!

  3. Ulla39 sagt:

    Hat Paulchen ein tränendes Auge?
    Ja, er hat nichts Kindchenhaftes mehr an sich. Aber er kaut wie früher auch: einmal rechts herum, dann mehrmals links herum, Pause=Bäuerchen, da capo.

  4. Inga sagt:

    Bloß nicht bewegen, solange das Fliegenzeugs nicht zu aufdringlich wird. Ich hoffe, die Seeluft macht die Hitze noch erträglich. Elli ist ganz Ohren, Augen, Nase, aber außer Paul ist da ja noch jemand auf der Wiese, der diese Aufmerksamkeit auf sich ziehen könnte.

  5. lilli sagt:

    Ist das auch wirklich Elli?

  6. Admin Admin sagt:

    Ulla: Das kommt vielleicht von die Fliegen, musst du dir aber keine Sorgen drum machen.

    Lilli: Ja.

  7. Ulla39 sagt:

    Danke, liebe(r) Admin, bin beruhigt.

    Auf die Augen von Paul achte ich aus einem bestimmten Grund besonders:
    Der Schnitt der Augen ist bei den Rindern eher rund, bei Paul aber länglich, genau so, wie Rinder auf Altägyptischen Reliefs dargestellt werden. Leider habe ich im Internet kein geeignetes Bild gefunden, um hier einen Link anzugeben.

    Einen anderen Link gebe ich unten.

  8. Ulla39 sagt:

    Dies ist der erwähnte Link: http://www.onlinekunst.de/rinder/10_eingang.html

    Bilder von der Darstellungt von Rindern in der Kunst, sehr sympathische und einfühlsame Begleittexte. Ziemlich am Anfang findet sich das altägyptische Relief einer weinenden Kuh, die gemolken wird, während ihr Kälbchen an ihrem Vorderfuß festgebunden ist, damit es nicht an das Euter kommen kann.

  9. wolfgang sagt:

    Wunderschön die Beiden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.