Denn Tiere sind keine Maschinen

Entlich! Das perfekte Wetter:

von Admin, am 28.07.2015.

Video: Herr Enterich

Stichwörter: , ,
Kategorie: Tier-Videos

6 Antworten zu “Entlich! Das perfekte Wetter:”

  1. Inga sagt:

    So richtig gemütlich wird es erst, wenn all die wasserscheuen Landwatschler stiften gegangen sind und man sich einfach dem Klang der fallenden Tropfen hingeben kann.

  2. Dagmar sagt:

    Hab mir den Film ganz oft angesehen, wünschte, der wäre in einer Endlosschleife.
    So viel ruhige Geräusche, das Plätschern und der Amselgesang.
    Einfach schön, zum tief Durchatmen und Entspannen.
    Da möchte man es dem Erpel gleich tun und einfach nur so vor sich hin dümpeln.

  3. wolfgang sagt:

    Das Entenbefreiungskomitee!

    Wir fordern unabhängige Fütterungszeiten!
    Die medizinische Versorgung aller Gefiederten!
    Eine Schutzimpfung gegen Vogelgrippe!
    Die Ächtung von Entenmenüs auf Speisekarten!
    Bessere Bildungsmöglichkeiten für alle Enten!
    Entenmüttergenesungsheime für gestresste Enten!
    Nicht mehr als zwei Schwäne pro See!
    Vorfahrt vor allen Booten und Schiffen!
    Ausgewiesene Ruhe und Fütterungszonen!
    Freie Einflugschneisen für durchreisende Enten!
    Entenlandeplätze frei von Hindernissen!
    Ein absolutes Hundeverbot an allen Seen!
    Das Verbot Steine werfender Kinder!
    Ein Verbot von schimmeligem Brot!
    Freiheit auch für die Küken und die Eier!
    Flugschulen für flügellahme Enten!
    Entensozialpläne, Entenrentenpläne!
    Erpelerholungsheime mit Betreuung!
    Entenhospize und Entenaltenseen!
    Ein absolutes Jagdverbot zu See und in der Luft!
    Karpfen und Hechtverbot in allen Gewässern!
    Ein Quakverbot für freche Frösche!
    Freiheit für alle gefangenen Enten!
    Die Errichtung von Entenuniversitäten!
    Eine unabhängige Entenpartei!
    Eine eigene Entenpolizei!
    Wer Enten zubereitet und verzehrt wird bestraft!
    Orthopädische Versorgung abgestürzter Enten!
    Schnatterschulen und Kurse für die Küken!
    Darum die Enten an die Macht!

    Copyright by Wolfgang Gille

  4. Dagmar sagt:

    JA, lieber Wolfgang, JA!!!
    Enten an die Macht!
    Was für schöne Forderungen!

  5. Inga sagt:

    Lieber Wolfgang, ein paar Einzelheiten müssten sicherlich mit Fröschen und Schwänen etc. noch ausgehandelt werden, aber grundsätzlich schnattere ich dafür!

  6. Ulla39 sagt:

    Lieber Wolfgang, dieser Text gefällt mir so sehr, daß ich ihn an einer bestimmten Stelle aufhebe und immer wieder ansehen kann.
    Am lustigsten finde ich zur Zeit die Forderung „Vorfahrt vor allen Booten und Schiffen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.