Denn Tiere sind keine Maschinen

Mittagspause mit Rosa-Mariechen…

von Admin, am 13.06.2015.

… auf dem Pferdesandplatz

Stichwörter:
Kategorie: Tier-Videos

6 Antworten zu “Mittagspause mit Rosa-Mariechen…”

  1. Heike sagt:

    Glück(liche)s Schwein,
    so schön kann die Welt sein!
    🙂

  2. Inga sagt:

    Herrlich. Rosa-Mariechen weiß, wie man am besten einfach Zeit hat. Und das Bäumerauschen im Hintergrund. Macht faul.

  3. Dagmar sagt:

    Ich hab mich auch gefreut, Pumba zu sehen. Er ist wohl schon richtig zu Hause.

  4. Ulla39 sagt:

    Rosa-Mariechen am Morgen zuzusehen, ja, das macht faul, besonders wenn die Nacht nicht sonderlich erholsam war – man könnte sich glatt wieder ins Bett legen. Man? Ich!
    Im Hintergrund läuft Pumba, als fühle er sich schon zu Hause.

  5. Gabriele sagt:

    Saugemütlich hat es sich die Süße gemacht und Pumba geht spazieren wie selbstverständlich im Hintergrund als wäre er schon sein Leben lang auf Butenland. Idylle pur.

  6. F. sagt:

    Die Geräusche, die Rosa-Mariechen von sich gibt, sind so putzig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.