Denn Tiere sind keine Maschinen

Gestern beim 2. Veganen Sommerfest in Bremen:

von Admin, am 15.06.2015.

vegan summer bremen

vegan summer bremen

Das Orga-Team Bremen hat die Hälfte des Erlöses der Tombola in Höhe von 1300 Euro an Hof Butenland gespendet.
Ein Dank für die grandiose Veranstaltung und die Unterstützung.

Stichwörter: , , ,
Kategorie: Kuhaltersheim

9 Antworten zu “Gestern beim 2. Veganen Sommerfest in Bremen:”

  1. Dagmar sagt:

    Das Orga-Team vom Veganen Sommerfest in Bremen hat die Richtigen ausgesucht für die Spende.
    Dankeschön und gut gemacht.
    Ich freu mich für die Butenländer.
    Schade, dass ich so weit weg wohne.

  2. Inga sagt:

    Tja, ganz so weit weg wohn ich nicht, aber es sollte diesmal nicht sein. Ich freu mich trotzdem unheimlich über dieses Ergebnis, vielen Dank für Eure offenbar sehr gelungene Außendarstellung!

  3. Inga sagt:

    Bitte einmal noch in „abweichender“ Sache:

    Liebe Butenlandbegeisterte,

    wie sich vor einiger Zeit herausgestellt hat, löst dieser Kommentarbereich sehr viele Ideen, Gefühle, Gedanken aus, die hier nicht mehr geäußert werden können, weil das den Rahmen der Seite sprengt. Sie sind aber viel zu schade zum Verschweigen! Wir haben deshalb eine Gruppe eingerichtet auf der Website „Veggie Cafe“ (http://www.veggiecafe.de, vielen Dank für die Anregung, liebe Mira). Wir laden Euch ein, dort zu schreiben, was Euch bewegt, und Euch auszutauschen. Die Gruppe heißt „Käthes Weide“. Um Euch anzuschließen, müsst Ihr Euch auf der Website registrieren, dazu bedarf einer E-Mail-Adresse, einer Idee für ein Passwort, eines Vornamens sowie Geburtstag und Bundesland (ich glaub, das war’s auch schon, andere Dinge könnt Ihr über Euch mitteilen, müsst aber nicht). Das Passwort sorgt dafür, dass es nicht ganz so öffentlich zugeht wie hier. Also, wenn Ihr Lust habt: Herzlich willkommen.

    Liebe Mira,

    wir würden gern ein Bild von Käthe kopieren und versuchen, es als „Avatar“ für die Gruppe einzusetzen. Dürfen wir?

  4. F. sagt:

    Schön, dass es nun eine Site gibt, wo man Dinge, die nichts mit den Butenlandfotos/filmen zu tun haben, miteinander teilen kann :-).

    Klasse, dass Butenland eine grosse Spende bekommen hat!
    Da wird bestimmt eine extra Ananas für die köngliche Hoheit d’rin sein, oder ;-)?

  5. Dagmar sagt:

    @ F.
    Diese Site hat sehr viel mit Butenland, den Bildern und den Filmen zu tun 🙂
    Aber auch mit anderen Dingen.
    Wir kommentieren hier und tauschen uns dort aus.

  6. Liebe Inga, ja, für private Zwecke gerne.

    F: Mindestens. Und eine Melone. Oder zwei oder drei… 😉

  7. Gabriele sagt:

    Ich freue mich sehr für Butenland, dass eine so grosse Spende zusammengekommen ist. Ihr habt diese nur zu gut verdient und all Eure Tiere auch!!! Schade, dass ich krank war, ich wäre auch so gern gekommen.

  8. Inga sagt:

    @ F.: Wenn etwas etwas auslöst, hat etwas mit etwas zu tun. Wir wollen auch nach Verlassen dieser Seite respektvoll miteinander und mit anderen Wesen umgehen, das ist der Kern des Austauschs im Veggie Cafe.

    Liebe Mira, herzlichen Dank, Käthes Portrait macht sich sehr gut als Aushängeschild!

  9. Ulla39 sagt:

    @Inga, jetzt gebe ich die Suche nach „Käthes Weide“ auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.