Denn Tiere sind keine Maschinen

Das finden wir kuhl:

von Admin, am 10.06.2015.

Andreas Bär Läsker, Manager u.a. von Die Fantastischen Vier, hat ein Ticket zugunsten von Hof Butenland versteigert, er schreibt:

„Die Spende von 400 Euro, die aus der Versteigerung meines letzten Foo Fighters Tickets generiert wurde, ist bereits unterwegs zu Hof Butenland.“

Die Spende werden wir für die Transportkosten einer sieben Jahre alten Kuhdame verwenden, die am kommenden Samstag, statt wie vorgesehen zum Schlachthof gefahren, frei sein wird.

Stichwörter: , ,
Kategorie: Kuhaltersheim

7 Antworten zu “Das finden wir kuhl:”

  1. Amanda sagt:

    Wahnsinn, toll, super Idee und der alten Kuhdame eine gute Anreise

  2. elke sagt:

    Vielen Dank !!

  3. Kathrin sagt:

    Die Fantas sind halt einfach die besten.. und Bär Lesker mag ich auch total gerne! Er engagiert sich sehr für die vegane Lebensweise und bringt das Thema auch verstärkt in den Medien.
    Daumen hoch für diese tolle Spende, Bär!:-)

  4. Dagmar sagt:

    Das ist eine wirklich nette Idee!
    Ich freu mich für und mit Euch und bin auf die neue Kuhdame gespannt.
    Gute Reise Muhdame.

  5. Inga sagt:

    Toll! Ich freu mich auf Samstag!

  6. Celina sagt:

    Fanta 4 sind einfach super cool drauf! Und gerade Bär ist echt total engagiert was Tierschutz etc angeht! Danke an Bär und Butenländer und ich freue mich schon auf Samstag! Endlich ist wieder eine neue Seele von euch befreit worden!:D Freu mich schon auf die kleine.

  7. wolfgang sagt:

    Unendlichen Dank Den Fantastischen Vier!
    Whouw das ist ja toll die wird sich freuen die Kuhdame, wie schön und edel ihr die Freiheit zu schenken!
    So eine wundervolle Landschaft und unendliche Liebe wie auf Hof Butenland gibt es nicht mehr auf der Welt, die Kuhdame wird staunen.
    Schicke einen Schwarm bunter Schmetterlinge zum Empfang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.