Denn Tiere sind keine Maschinen

„Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht.“

von Admin, am 27.05.2015.

mathilde abschied

Zitat: Astrid Lindgren

Mathilde ist heute friedlich auf der Weide eingeschlafen.
Sie wurde 17,5 Jahre alt.

Mathilde lebte seit 2008 auf Hof Butenland und zeigte schon bei Aufnahme Gelenkprobleme. Ihre Gelenke wurden in den letzten Wochen zunehmend steifer, und das Aufstehen wurde beschwerlich. Auch ihr Herz wurde schwächer.

Für Mathilde:
Obwohl wir diesen Weg der Demut gemein haben, allein
wie zerbrechlich ist das Herz
Oh gib diesen wackligen Füßen Flügel zum Fliegen
Um das Antlitz der Sterne zu berühren
Richte deine Augen auf den Ozean
Richte deine Seele auf das Meer
Wenn die dunkle Nacht endlos scheint
Erinnere dich bitte an mich
Erinnere dich bitte an mich

Stichwörter:
Kategorie: Verstorbene Freunde

15 Antworten zu “„Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht.“”

  1. Dagmar sagt:

    Liebe Mathilde,
    jetzt hast Du keine Schmerzen mehr.
    Hab eine gute Reise.

    Liebe Karin, lieber Jan und alle die auf Hof Butenland sind, ich wünsch euch viel Kraft.
    Zwei Verluste in nur 3 Tagen ist sehr schlimm!
    Ich schicke alle guten Wünsche, die mir einfallen zu Euch.

  2. lilli sagt:

    Liebe, süße Mathilde,
    mein Herz ist bei dir. Mach´s gut!

  3. lilli sagt:

    Welche Kuh darf schon so lange leben und dann noch friedlich auf der Weide einschlafen? Du hast hoffentlich noch ein paar schöne Jahre gehabt und sie genossen, trotz der Probleme.

  4. Cornelia sagt:

    Danke, dass Mathilde bei euch sein durfte!

  5. Luna sagt:

    Gute Reise, liebe Mathilde.Du wirst nie allein oder vergessen sein.

  6. Inga sagt:

    Es ist gut zu wissen, dass Mathilde so viele Jahre in Freiheit leben und dann in Frieden zu ihrer eigenen Zeit sterben durfte.

    Alles Liebe und Gute denen, die ihr nahe standen.

  7. Kathrin sagt:

    Ach Mathilde… 🙁 komm gut über die regenbogenbrücke, du wunderschöne Seele, im Himmel wird es bestimmt so schön und friedlich sein, wie im Butenland Paradies…du wirst niemals vergessen sein…

    Liebe Karin, lieber Jan und all ihr Butenlånder,

    es tut mir sehr leid, dass nun auch Mathilde gegangen ist. Ich wünsche euch ganz viel Kraft in diesen schweren Stunden… ich
    bin sicher,, sie wird eure Liebe und Wårme gespürt haben, ihr habt ihr so viel zurück geben können, so dass sie nun in Würde gehen durfte. Ich bin im Gedanken fest bei euch.

  8. Inga sagt:

    Für Mathilde

    Die Welt ist still geworden,
    Dein Atem, der so sanft um’s Ohr mir strich,
    verklungen.
    Wo gestern noch
    Dein warmer Leib im Grase ruhte,
    legt sich der Tau auf Sonnenblütenköpfe.
    Und trotz der tausend Stimmen, die den Morgen grüßen:
    Die Welt ist still geworden.

  9. Annette sagt:

    was für ein schönes Zitat von Astrid Lindgren… meine Tränen für dich, liebe Mathilde…ich trauere mit euch…

  10. naficeh sagt:

    ich erinnere mich an dich, liebste mathilde

  11. Doris sagt:

    Mathilde, mach es gut da drüben!

    Hoffentlich kann ich eines Tages auch friedlich auf meiner Weide/ Wiese einschlafen.

  12. elke sagt:

    „Es gibt viel Trauriges in der Welt
    und viel Schönes.
    Manchmal scheint das Traurige
    mehr Gewalt zu haben,
    als man ertragen kann,
    dann stärkt sich indessen leise
    das Schöne und berührt wieder unsere Seele.“
    ~~~ Hugo von Hoffmannsthal ~~~

  13. wolfgang sagt:

    Für Agathe und Mathilde

    Zwei Herzen die im Gleichtakt schlagen,
    nicht nach Stand und Herkunft fragen,
    sind sehr froh das Sie einander haben,
    sich gemeinsam durch das Leben wagen!

    Das Glück gar in sich selber finden,
    sich nicht an Tand und Teufel binden,
    noch für ganz dumme Arbeit schinden,
    lieber eng verschlungen umeinander winden!

    Zwei Herzen die gemeinsam träumen,
    das sanfte Meereswellen Sie umschäumen,
    deren Ufer wilde, exotische Früchte säumen,
    welche gefallen sind von ganz hohen Bäumen!

    Sich dem warmen Sonnenlicht verneigen,
    gleich Rosengewächsen noch verzweigen,
    den fleißigen Honigbienen noch zuneigen,
    in einem ganz farbenprächtigen Blütenreigen!

    Zwei Herzen die sich ganz eng verbunden,
    doch gemeinsam nun die Welt umrunden,
    zählen weder die Tage noch die Stunden,
    die sich sonst im Leben nur geschunden!

    Im Sonnenlicht sich die Blüten bauschen,
    ganz freundlich die Insekten tauschen,
    aufmerksam noch ihrem Brummen lauschen,
    leise Winde durch ihre Blätter rauschen!

    Zwei Herzen die sich treu geblieben,
    einander eng in Ihren Armen liegen,
    im Lauf der Zeit zu Staub zerrieben,
    vom fernen Sternenwind hinfort getrieben!

    Agathe und Mathilde hatten auf Butenland ein so wunderbares Leben wie in einem Traumland in das Sie jetzt übergehen.
    Zwei so außergewöhnliche Persönlichkeiten zu verlieren ist unglaublich traurig und ich wünsche allen Butenländerinnen/ern, der großen Herde und allen freien
    Lebewesen und Uns im Tagebuchforum nun sehr viel Kraft.

    Millionen von außergewöhnlichen und unendlich wertvollen Lebewesen kriegen nicht einmal den Ansatz auf eine Chance auf ein so schönes Leben wie Agathe und Mathilde es ganz frei gelebt haben.

    Zwei wunderschöne und freundliche, liebevolle Lebewesen
    die nun in unseren Herzen weiterleben werden auf dem Weg in ein neues und ganz wunderbares Dasein irgendwo zwischen den Sternen.

  14. Gabriele sagt:

    Oh, nein nicht schon wieder ein so schmerzlicher Verlust. Es tut mir so leid, dass so kurz hintereinander noch eines dieser lieben Tiere gehen musste. Liebe Mathilde, ich wünsche Dir eine gute Reise. Vielleicht holst Du Agathe noch ein und ihr zwei wunderbaren Seelen könnt gemeinsam ins ewige Paradies gehen. Ich bin so froh, dass ihr euer Lebensende auf Hof Butenland verbringen konntet!!! Allen verbliebenen Butenländer wünsche ich viel Kraft diese beiden Verluste zu verarbeiten. Habt bitte weiterhin ganz viel Zuversicht, Eure Arbeit ist so wichtig.

  15. Celina sagt:

    Liebe Butenländer, Danke an euch das ihr Mathilde viele schöne Jahre in Freiheit geschenkt habt! Ich denke an dich Mathilde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.