Denn Tiere sind keine Maschinen

Agathe liegt fest

von Admin, am 23.05.2015.

agathe liegt fest

Heute morgen fanden wir die 13 Jahre alte Agathe festliegend auf der Weide. Seit einigen Monaten ist dies im Abstand von Wochen wiederholt passiert. Die tierärztliche Untersuchung ergab eine Herzinsuffizienz. Mit Hilfe des Hebegerätes (Beckenklammer), halfen wir Agathe auf die Beine. Zusätzliche Infusionen mit Calcium und Glucose sowie Catosal werden hoffentlich ihren Zustand stabilisieren. Noch ist Agathe geschwächt, aber hat ausreichend getrunken und Heu gefressen. Wir werden sie dauerhaft beobachten.

Stichwörter: , , ,
Kategorie: Kühe

8 Antworten zu “Agathe liegt fest”

  1. Ulla39 sagt:

    Agathe tut mir sehr leid. Sie kennt Euch und hat sicher keine Angst vor Euch, aber ihr Zustand wird ihr schon Angst machen. Gute Besserung wünsche ich ihr.

  2. elke sagt:

    Gute Besserung auch von mir

  3. Dagmar sagt:

    Liebe Agathe,
    der Fruehling ist da, der Sommer kommt noch. Nimm Dir Zeit zum Gesundwerden. Ganz wird das bei Herzinsuffizienz nimmer, aber es kann besser werden. Ich wuensch Dir ganz viel Kraft. Deine Lieben sind um Dich rum und sorgen sich um Dich. Bleib noch ein bisschen da und schau Paul und Emil zu und freu Dich an ihren Spielen.
    Brauchst keine Angst zu haben, die Menschen sind lieb zu Dir, da, wo Du jetzt bist. Und die Mama ist auch in Deiner Naehe.
    Ich denk ganz fest an Dich.

  4. Wolfgang sagt:

    Liebe freie und scheue Agathe ich wünsche Dir das Du keine Angst hast und wieder ganz Gesund wirst, die Schwächephase überwinden kannst und Dich an der so schönen Natur erfreuen kannst.
    Bitte werde wieder gesund, wir alle wollen Dich unterstützen und sind bei Dir.

  5. lilli sagt:

    Agathe, du schaffst das !!!

  6. Luna sagt:

    Du Liebe,mein Herz ist mit Dir

  7. Inga sagt:

    Arme Agathe, weißt hoffentlich schon, dass es Dir bald besser geht, wenn diese Menschen kommen und Tammtamm machen mit Flaschen und Schläuchen. Gute Besserung und noch viele gute Tage wünsch ich Dir!

  8. Dagmar sagt:

    Komm gut durch die Nacht, liebe Agathe und wach gestaerkt und erholt auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.