Denn Tiere sind keine Maschinen

Zehn Minuten Entspannung?

von Admin, am 24.04.2015.

Colorida, Elsa, Amy und Dina zeigen wie es geht und wünschen euch ein kuhles Wochenende:

Stichwörter: , ,
Kategorie: Tier-Videos

10 Antworten zu “Zehn Minuten Entspannung?”

  1. Luna sagt:

    Ja, da kann man sich gut etwas abschauen und davon lernen.
    Euch auch ein wunderschönes Wochenende 🙂

  2. Dagmar sagt:

    Einer der schoensten Fruehlingsfilme die ich kenne!
    Oskar-verdaechtig.
    Liebevoll, spannend, lustig und teilweise fast unglaublich.
    Ein Oskar geht, und da steh ich bestimmt nicht alleine, an die Kamerafrau, sollte Chris gefilmt haben, an den Kameramann.
    Beste Hauptdarsteller sind Elsa und Colorida, den Oskar fuer die beste Nebenrolle teilen sich Amy und Mattis, der Oskar fuer ihr Lebenswerk geht an Dani.
    Die Kraehe, die sich wirklich alle Muehe gegeben hat, wurde leider ueberstimmt und geht in diesem Jahr leer aus. Ebenso der Pilot des Duesenflugzeugs.

  3. Doris sagt:

    Absolut OSKAR tauglich.

    Schönes Wochenende euch allen.

  4. Inga sagt:

    Oh, das war schön! Danke und schönes Wochenende!

  5. Dagmar sagt:

    Wollt Euch auch noch ein schoenes Wochenende wuenschen.
    Wir haben heute gegrillt und der erste der Nachbaren, der allein erziehende Papa von einem der Kinder um mich rum, hat vegan gegessen! Ich freu mich so fuer die wunderschoenen Kuehe. Die Kinder sind die Botschafter!

  6. Maike sagt:

    Kuhfreundinschaft vom Feinsten!! Soo wundervoll und rührend!
    ALLE TIERE SOLLEN ES JETZT SOFORT SO GUT HABEN UND FREI SEIN!!!

  7. wolfgang sagt:

    Soo schöne Filme gibt es nur auf Hof Butenland!
    Traumland, undndliches Glück!
    Ich finde die Filme gehören ausgezeichnet!
    Wenn nur alle Menschen den Film sehen könnten.
    Drücke die Daumen das Lenchen morgen in aller Ruhe eintreffen kann und mit ein bisschen Glück bald die Schmetterlinge auf der Weide zählt!

  8. Dagmar sagt:

    Lieber Wolfgang,
    ich denke auch viel an Lehnchen, hab aber Angst es zu zerreden. Morgen wissen wir mehr.
    Die Filme teile ich mit vielen Freunden und den Kindern um mich rum und die schicken sie dann an ihre Freunde. Ist wie das Schneeballsystem. Oft bekomm ich auch eine Mail, mit der Frage, ob ich den neuen Film von Hof Butenland schon gesehen hab. Muss dann lachen, weil ich weisz, welchen Weg diese Mails genommen haben.
    Also ganz einfach teilen. Umso mehr Menschen koennen die Filme sehen. Selber suchen tun nicht viele, aber wenn der Film in der Mail ist, schauen sie ihn sich an.

  9. Ulla39 sagt:

    Wozu habt Ihr Butenländer denn noch Kuhputzmaschinen? Die Kühe machen das doch viel besser, und es kostet keinen Strom…
    Wie lustig mit ernstem Hintergrund ist, was Dagmar vom Schneeballsystem schreibt!

  10. Gabriele sagt:

    Kühe sind die besten und liebevollsten Kuhputz“maschinen“ der Welt und wie man im Hintergrund sieht, steckt Putzen an.

    Colorida, bitte putz` doch gleich die Ohrmarken mit weg, diese scheußlichen Dinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.