Denn Tiere sind keine Maschinen

Butenland-KuHnst:

von Admin, am 14.03.2015.

kiewert butenland wandbild

Neben den Künstlerinnen Judith Tellado und Erin Emily Robinson hat nun auch der Künstler Hartmut Kiewert die Hof Butenland Tiere gemalt.

Wen erkennt ihr auf der 300 x 480 cm Leinwand beim Picknick?

Stichwörter: , , ,
Kategorie: Kuhaltersheim

9 Antworten zu “Butenland-KuHnst:”

  1. Susanne sagt:

    Waren Karin und Jan denn nicht zu dem Picknick eingeladen? Ich erkenne Mattis, Prinz Lui, Paule, die anderen kann ich nicht benennen.

  2. Dagmar Kuenzel sagt:

    Manche Bilder von Hartmut Kiewert sind wie ein Traum, regen zum nachdenken an und lassen mich wuenschen, dabei zu sein.
    Manche seiner Bilder stoszen mich ab, viele ekeln mich und ich will sie nicht genauer ansehen.

    Das Butenland-Bild gehoert zu den Traumbildern, ist allerdings schon fast kein Traum mehr.
    Ich erkenne viele Tiere wieder und freu mich drueber.

  3. Dagmar Kuenzel sagt:

    Liebe Susanne, ich denke, dass Dein Paule eher die Emma ist. Paul hat keine Blaesse. Aber der Martin ist ganz toll getroffen und der Prinz auch. Die Kuh links, ist das Martina?

  4. wolfgang sagt:

    Whouw, da bin ich aber schwer beeindruckt, müßt ihr unbedingt anklicken oben, ganz toll!
    Wunderbares Gemälde, eine wunderbare Symbiose.
    Und gaaanz weit im Hintergrund läuft die guhte Käthe und genießt ihre Freiheit!
    Großartige, mehrere Ebenen übergreifende Kunst welche alle Lebewesen/Persönlichkeiten vereint
    zu einer Symbiose aus Licht und Farben und Figurationen zu einer allesübergreifenden Liebe!
    Meine Bewunderung und Gratulation an Hartmut Kiewert sowie an die ebenso wunderbaren Künstlerinnen Judith Tellado und Erin Emily Robinson!

  5. Tina sagt:

    Links könnte Fiete sein, dann Mattis, Prinz Lui und Paul. Vorne Hope.

  6. susanne68 sagt:

    Ich denke, da sind Mattis und Emma, seine prinzliche Hoheit Lui der Unvergleichliche von Butenland. Links ist, denke ich auch, Fiete zu sehen. Für Martin sind die Hörner nicht gebogen genug… Ganz tolles Bild, ich bin gespannt, wie es fertig aussieht!

  7. Dagmar Kuenzel sagt:

    Huch, ich hab da oben Martin geschrieben. Das sollte fei Mattis heiszen.

  8. Luna sagt:

    Ich denke, dass dieses Bild viele Symbole oder Synonyme beinhaltet,deshalb ist es vielleicht „schwer“zu beurteilen.
    Solange sich die Menschen und Tiere von Hof Butenland gut und richtig „künstlerisch getroffen „fühlen,ist doch alles gut

  9. Doris sagt:

    Der Mattis und der Prinz. Weiter möchte ich mich nicht festlegen. Am Baum das Wesen-ist das ein Fabeltier? Und auf der Decke vorne rechts?

    Von Hartmut K. hatte ich ein Poster aufgehängt (aus dem Schweinezyklus), es gab so einen Aufstand der „Omnis“ ich musste es weg hängen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.