Denn Tiere sind keine Maschinen

Lolas Ankunft auf Hof Butenland wurde für eine TV-Reportage über das Kuhaltersheim begleitet:

von Admin, am 19.01.2015.

lola ankunft

Lola wurde am 08.02.2008 in einem Milchbetrieb geboren und hat drei Kälber zur Welt gebracht. Die letzten zwei Kälber waren Totgeburten und Lola sollte jetzt zum Schlachter.

Stichwörter: , ,
Kategorie: Kühe

13 Antworten zu “Lolas Ankunft auf Hof Butenland wurde für eine TV-Reportage über das Kuhaltersheim begleitet:”

  1. Doris sagt:

    Da bin ich aber gespannt!

    Und dann so ein Schmuddelwetter.

    Wer ist denn die neugierige Dame im Hintergrund?

  2. Admin Admin sagt:

    könnte Frieda sein, aber ich bin mir auch nicht 100%ig sicher 😉

    LG, Mira

  3. F. sagt:

    Wird Lola sofort der Herde zugeführt, oder bekommt sie erst einen „Einzelplatz“?

  4. Admin Admin sagt:

    Neue Rinder führen wir relativ schnell in die große Herde, damit alle sich kennenlernen können. Wir versuchen daher auch immer eine möglichst frühe Ankunft am Tag, damit Neuankömmlinge von der Herde begrüßt werden können.

  5. F. sagt:

    Vielen Dank für die Antwort :-)!
    Ich wünsche allen Beteiligten eine gute und liebevolle Zusammenführung.
    Schön, dass es wieder ein Tier „geschafft“ hat, bei und mit euch leben zu dürfen.

  6. wolfgang sagt:

    Eine ganz tolle Nachricht!
    Da wird sich Lola sicherlich sehr freuen aber auch sehr müde sein heute Abend von den Reiseanstrengungen und Aufregungen der neuen Umgebung.
    (Von dem Filmteam ganz zu schwaigen)
    Das sind ja ganz tolle Aussichten für die liebe Lola jetzt.
    Ganz fantastisch das Lola jetzt in Sicherheit und Freiheit geborgen ist auf Hof Butenland.

  7. Susanne68 sagt:

    Liebe Lola, ich freue mich so sehr, Dich zu sehen (oder zu erahnen, dass Du in dem Hänger bist). Ich wünsche Dir ein gutes Ankommen. Das Begrüßungskomitee ist ja schon da.

    Und Dein Geburtstag am 08.02. wird ein ganz besonderer, denn es ist der erste, an dem Du einfach nur Du sein darfst und an dem jemand an Dich denkt.

  8. Karsten sagt:

    Auf dieses Bild habe ich mich schon seit eurer Ankündigung vom vorigen Freitag gefreut.
    Ich freue mich ebenso über weitere Nachrichten, wie Lola sich so einlebt.
    Und sollte diese Reportage online gestellt werden, dann freue ich mich über den Link.
    Liebe Lola, jetzt wird alles gut!

    Doch das war ja erst der erste Streich? Der Paul fehlt ja noch und seine „Tante“…?

  9. Lieber Karsten, ich wusste, die Bilder würden dich erfreuen 🙂

    Wir werden in den nächsten Tagen selbstverständlich über Lolas Einleben und Erleben berichten.

    Wann die Reportage gesendet wird, wissen wir noch nicht, wir werden aber rechtzeitig hier darauf hinweisen.

    Paul und Greta kommen auch bald zu uns, sobald die vierwöchige Quarantäne vorüber ist…

  10. Cornelia sagt:

    und wieder so eine stille Heldentat! Ich hoffe durch den Film wird sie gaaaaanz bekannt im Land!

    tausend gute Wünsche für Lola. Jetzt wir alles gut!

  11. Luna sagt:

    Wie schön,dass sie endlich da ist!

  12. Annette sagt:

    Wunderbar! Ich freue mich so für Lola und wünsche ihr für ihr neu geschenktes Leben auf Hof Butenland nur das Allerbeste! Willkommen, liebe Lola, im Leben.

  13. elke sagt:

    Freue mich schon auf die Reportage !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.