Denn Tiere sind keine Maschinen

Kuhle Aktion:

von Admin, am 23.10.2014.

siebel1 marathonlauf berlin

Beim 41. Berlin-Marathon am 28.09.2014 startete unser unermüdlicher Freund und Helfer Christian Siebel für die Tiere und Hof Butenland. Insgesamt nahmen 40.000 Läuferinnen und Läufer aus 130 Ländern teil. Rund eine Million Menschen verfolgten den Lauf direkt an der Strecke.

Unser Koch-und-Geschichten-Buch „Multikuhlti und vegan“ wurde vom Designbüro Siebel1 ehrenamtlich gelayoutet. Dafür an dieser Stelle noch mal ein kuhler Dank an das Team und besonders an Judith-Sophie Winkler.

In Kürze geht die zweite Auflage in den Druck. Das Buch kann nach wie vor hier bestellt werden.

Der Erlös kommt zu 100% unseren Tieren zugute.

Das gesamte Team von Siebel1 lebt vegan und freut sich über neue Aufträge.

Stichwörter:
Kategorie: Kuhaltersheim

8 Antworten zu “Kuhle Aktion:”

  1. wolfgang sagt:

    Super und vielen herzlichen Dank lieber Christian
    Siebel und nettem Team!
    Auch der lieben Frau Judith-Sophie Winkler ganz herzlichen Dank!
    Ich kann leider nicht so sportlich aber ich gehe
    jeden Tag 13 Kilometer in Ruhe spazieren seitdem
    ich gelernt habe das Kühe auch so bis 13 Kilometer
    am Tag spazieren gehen.

  2. Mira sagt:

    Wow, Wolfgang! Das würde ich nur mit dem Fahrrad schaffen, glaub ich ;))

  3. wolfgang sagt:

    Liebe Mira,
    Ich brauche das zur Entschleunigung deswegen kann ich Kühe so unglaublich gut verstehen weil freie Kühe unglaublich entschleunigt sind, meistens.

  4. Mira sagt:

    Da hast du recht! Ich hab letzten Sommer einfach so eine Stunde am Rand der Weide gesessen und gar nichts getan, außer den Kühen beim Wiederkäuen zuzugucken. Sehr entspannend! 🙂

  5. wolfgang sagt:

    Wie schööön liebe Mira!

  6. Annette sagt:

    Herzlichen Dank an Christian Siebel und sein Team für ihr Engagement zugunsten von Hof Butenland und herzlichen Glückwunsch an Christian Siebel zur Teilnahme am Berlin Marathon!!!!!!!! Meine Hochachtung für eine solche sportliche Höchstleistung!!!

  7. Luna sagt:

    Erstens finde ich das Engagement von Christian Siebel sehr bemerkenswert und bewundere Menschen,die es schaffen sogar einen Marathon zu laufen.
    Und zweitens finde ich den Dialog zwischen Wolfgang und Mira so nett und erfreulich.Da waren zwei ganz warmherzige Menschen direkt auf einer kuhlen Wellenlänge:).

  8. Doris sagt:

    Das sind Super Leute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.