Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein weiterer rosenroter Tag auf Butenland…

von Admin, am 09.08.2014.

pino pietje rosa

Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte:“Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind.“

Astrid Lindgren, aus „Ferien auf Saltkrokan“

Foto: Pino-Bär mit Kuhlady Pietje und Sachensucherin Rosa-Mariechen


Kategorie: Hunde,Kühe,Schweine

7 Antworten zu “Ein weiterer rosenroter Tag auf Butenland…”

  1. Ulla39 sagt:

    Immer wieder schön, Angehörige unterschiedlicher Rassen beieinander zu sehen. Aber Pino-Bär fängt nicht auch an zu grasen. Oder?

  2. Luna sagt:

    Ein rosenroter Tag….

  3. Admin Admin sagt:

    Pino ist eindeutig ein Bär und kein Wiederkäuer 😉

  4. Ulla39 sagt:

    Liebe Admin, hat nicht Rosa-Mariechen längst angefangen zu grasen??? Ist sie etwa ein Wiederkäuer?!

  5. wolfgang sagt:

    Lasst Sie wie rote Rosen uns umranken,
    die kleinen, Großen und die Kranken! (Lebewesen)!

    Könnte ein Motto von Hof Butenland sein

  6. Doris sagt:

    Multi-kuhlti

  7. Mira sagt:

    Rosa isst auch Gras, ja. Aber wiederkäuen tut sie natürlich nicht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.