Denn Tiere sind keine Maschinen

Gefeliciteerd met je verjaardag!

von Admin, am 09.07.2014.

Pietje aus Holland feiert ihren 8’ten Happy Kuhday:

Pietje wurde als Kalb in Holland auf einer Weide entdeckt. Sie lag dort völlig geschwächt. Mit viel Geduld und großem Aufwand wurde Pietje soweit aufgepäppelt, bis sie transportfähig war und ins Kuhaltersheim umziehen konnte. Heute ist Pietje rund und gesund, topfit und ein Spaß für alle anderen Bewohner, die sie mit ihrem frechen Auftritt in Schwung hält. Und wie es sich für eine echte Holländerin gehört, schnappt sie sich auch schon mal eines unserer Fahrräder, um es sich um den Hals zu wickeln.

Stichwörter:
Kategorie: Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Tier-Videos

6 Antworten zu “Gefeliciteerd met je verjaardag!”

  1. Ulla39 sagt:

    Alles Gute für Dich, liebe Pietje, und immer schöne neue attraktive Fahrräder zum Umhängen!!!

  2. Doris sagt:

    Alles Gute mein Schatz!
    Probiere es mal mit einem Tandem!

  3. luna sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Du Schöne.
    Acht Jahre sind ja nun wirklich noch kein Alter:).

  4. wolfgang sagt:

    Wunderbar wie schön Sie geworden ist und wie gesund!
    Welch unglaubliches Glück das man sich ihrer angenommen hat als es ihr so schlecht ging!

    Alles Guhte liebe Pietje und ein achtfaches
    Muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh, muh,
    und viel Gesundheit noch dazuh!

    Vielleicht könnte man ihr ein paar kleine Grachten einbauen auf Hof Butenland?
    Warum hat Sie keine Hörner, haben holländische Kühe keine Hörner auf?

  5. Mira sagt:

    Lieber Wolfgang,

    oooooh, und dann mit Ooooo sooooleeee mioooo durch den Kanal paddeln? Gar keine schlechte Idee, wenn die Kühe denn aus der Gracht wieder rauskämen…

    Pietje wurden, wie vielen anderen Rindern auch, die Hörner im Kälbchenalter ausgebrannt bzw. ausgeätzt. Eine schmerzvolle Prozedur, die bis zum Alter von sechs Wochen ohne Betäubung erlaubt ist.

  6. Wolfgang sagt:

    Vielen Dank liebe Mira für die Erklärung,
    ich finde Pietje ist eh eine Schönheit geworden auch ohne Hörner, aber schade das Sie das auch noch erleiden mußte, das Ausbrennen.
    Ich würde gerne mit Pietje mal durch die Grachten paddeln, wäre bestimmt sehr amüsant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.