Denn Tiere sind keine Maschinen

Mittagspause bei Fiete

von Admin, am 03.05.2014.

karin fiete

„Wir haben nicht zwei Herzen – eins für die Tiere und eins für die Menschen. In der Gewaltausübung gegenüber ersteren und der Gewaltausübung gegen letztere gibt es keinen anderen Unterschied als derjenige des Opfers.“
Denis de Rougemont, Philosoph

Stichwörter:
Kategorie: Rinder

2 Antworten zu “Mittagspause bei Fiete”

  1. Luna sagt:

    Es gibt so wunderbare Zitate.Ganz einfach wenige Worte,die alles wichtige sagen.
    Und so eine Mittagspause?Ach,die hätte ich auch so gerne :).Ist aber auch ein toller kuhscheliger und schmuhsiger ,der Fiete.Ich gönne es Beiden von ganzem Herzen.
    Streichel ich ihn halt ein wenig in Gedanken :).

  2. wolfgang sagt:

    Fiete aus der Dunkelheit befreit zum Licht, zur Liebe und zur Freiheit!

    Ein Traum wird wahr!

    Vielen Dank den Befreiern/innen,allen Butenländer/innen, Vielen dank der lieben Patin,
    vielen Dank allen Spendern das dieses Wunder möglich wurde und ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.