Denn Tiere sind keine Maschinen

Kuhle Vorstellung:

von Admin, am 28.05.2014.

pino herde

Pinocervo mit Fine (vorn), rechts Manuela und Hanni

Stichwörter:
Kategorie: Hunde,Kuhaltersheim,Kühe

5 Antworten zu “Kuhle Vorstellung:”

  1. Ulla39 sagt:

    So viele neue Gerüche für Pinobär! Fine wieder nah bei ihm. Den Menschen kann ich leider nicht erkennen, da reicht die Brille nicht aus. Er macht sich auf jeden Fall klein und fügt sich gut in die Gruppe ein.

  2. thekla sagt:

    Ist das nicht Jan? Er gibt dem Pinobär Sicherheit. Bei aller Vorsicht ist das Bärchen aber doch ziemlich ruhig und wartet ab.
    Ich glaube, es stimmt: Alles wird gut!!!
    Schönes Bild, freue mich.

  3. Luna sagt:

    Wie einfach und schön wärs in der Welt ,wenn alle so friedlich wären,wie hier zu sehen.
    Ach,ich freue mich auch,ganz einfach:):).

  4. wolfgang sagt:

    Ja ganz wunderbar alles wird gut.
    Hoffentlich läßt Pinobär auch nach Hof Butenland flüchtende Tiere aufs Grundstück?

  5. Cornelia sagt:

    Passt auch farblich ganz perfekt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.