Denn Tiere sind keine Maschinen

Eisbärin Kylie, du fehlst…

von Admin, am 09.05.2014.

pinocervo

Bei StreunerHerzen e.V. haben wir uns um Pinocervo beworben.
Er lebt schon länger in einem Zwinger in einem Tierheim auf Sardinien, ist bereits 12 Jahre alt und hat kaum eine Chance auf eine Vermittlung.

Alle Pfoten sind gedrückt.
Wir hoffen, dass Pinocervo bald zu uns reisen kann.


Kategorie: Hunde,Kuhaltersheim

7 Antworten zu “Eisbärin Kylie, du fehlst…”

  1. André sagt:

    Drücke die Daumen, finde ich super!!
    Doch, was wird aus der Hündin, seiner Freundin?
    Darf sie auch mitkommen?
    Sonnige Grüße A.

  2. elke sagt:

    Also wenn Ihr den nicht bekommt- wer dann ?????
    Drücke Euch – aber mehr noch Pinocervo natürlich alle Daumen ;-))

  3. Luna sagt:

    Das ist eine wunderbare Idee.Für Pinocervo würde es ein neues,selbstbestimmtes Leben bedeuten und Kylie freut sich ganz sicher,dass jemand in ihrem Sinne auf Hof Butenland weiterleben darf.Die,die gehen mußten,werden nie vergessen sein,sie sind nicht auszutauschen oder zu ersetzten,aber ich weiß,dass sie sich wünschen,dass ihr Platz nicht leer bleibt.
    Vielleicht darf Bonbon,die Hündin, ja auch mit reisen,wenns geht….
    Wünsche Euch alles Glück dafür und hoffe auf ein Happy End :).

  4. naficeh sagt:

    pinocervo, du hast das größte glück auf erden, wenn du auf butenland landest. nicht mal im traum kannst du dir vorstellen, wie schön es dort ist und wie gut es dir gehen wird.
    ich lebe mit vier straßenhunden ( aus spanien und rumänien) zusammen und ich kann luna nur zustimmen, dass man zwar den leeren platz des uns verlassenden freundes niemals ersetzen kann, aber man schaut in die glücklichen augen eines wesens, der es genauso verdient hat, endlich glücklich zu werden. es hilft einem selbst, den schmerz über den verlust sinnvoll zu ertragen.
    eine hündin von mir wurde -ohne meines wissens- von ihrer langjährigen zwingerfreundin getrennt. es war ein sehr tiefer schmerz für sie und für mich, als ich es erfahren habe. denn ich hätte sie nicht voneinander trennen lassen.
    bonbon, halt dich an pinocervo und sage, es gibt nur ein ticket für zwei.

  5. wolfgang sagt:

    Wenn Bonbon mitkommen will sollte sie mitkommen dürfen finde ich.
    Ich drücke Pinocervo und Bonbon die Daumen, wenn sie schon lange zusammen sind sollte man sie nicht trennen oder?
    Kylie würde das sicherlich freuen da bin ich mir ganz sicher.
    Hof Butenland ist ja riesengroß vielleicht gibt es ja da eine Möglichkeit?

  6. Doris sagt:

    Ja, Bonbon muss mit!

  7. Marina sagt:

    Ich hoffe die beiden dürfen zu Euch kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.