Denn Tiere sind keine Maschinen

Wie immer mittendrin und ganz weit weg, die rosa Sachensucherin:

von Admin, am 06.02.2014.

entenspaziergang


Kategorie: Enten,Gänse,Schweine

3 Antworten zu “Wie immer mittendrin und ganz weit weg, die rosa Sachensucherin:”

  1. Marina sagt:

    Ach wie hat mir das Rosa Mariechen das Herz im Sturm erobert so schnell ging es nur bei seiner Hoheit Lui ich freue mich immer riesig jeden Tag im Tagebuch die News von Butenland zu Lesen mit euch zu Lachen und zu Weinen zu Hoffen und zu Erkennen ihr seit ein fester Bestandteil meines Lebens geworden obwohl uns einige Kilometer trennen danke nochmals an euch Butenländer.

  2. Doris sagt:

    Rosa Marie in der Prärie-
    Enten, Gänse und Hühner äh- da reimt sich jetzt nix,,,

  3. Ulla39 sagt:

    Links von der vorderen Reihe Enten ist wohl Herr Petterson zu sehen.
    Hinten ganz rechts ist Rosa-Mariechen, links und rechts von ihr je eine – hm – Bärbel? aber wer ist links zwischen den Gänsen, eine graue Gans? Oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.