Denn Tiere sind keine Maschinen

Rosa und Elvira

von Admin, am 19.02.2014.

rosa und elvira

„Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“
Erich Fried

Stichwörter:
Kategorie: Hühner,Schweine

2 Antworten zu “Rosa und Elvira”

  1. Ulla39 sagt:

    Diese Hinteransichten bringen mich zum Schmunzeln wie die Vorderansichten von Rosa-Keck-Mariechen und einer Bärbel.

  2. wolfgang sagt:

    Ja unbedingt was wäre die Welt ohne die Beiden?
    – unendlich arm!

    Jedes Lebewesen ist ein Kunstwerk,
    ob Mensch, ob Tier, ob Gartenzwerg,
    sind alle doch wohl Gottes Werk!

    Wir brauchen die Vielfalt auf der Welt, jedes einzige kleine Lebewesen ist notwendig und wichtig,auf niemand kann verzichtet werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.