Denn Tiere sind keine Maschinen

Kuhdame Angelika feiert ihren 12’ten Happy Kuhlseinday:

von Admin, am 20.01.2014.

Angelika, geb. am 20.01.2002 sollte im Alter von 4 Jahren geschlachtet werden.
Im Juli 2006 wurde sie gerettet. Sie war völlig abgemagert. Der Bauer hatte versucht, während der Geburt Angelikas Kalb mit einem Strick herauszuziehen und hatte dabei den Geburtskanal verletzt. Sie kam in eine Klinik, hat sich danach aber nicht mehr richtig erholt. Für den Bauern war sie als Milchkuh wertlos geworden. Im vergangenen Spätherbst zog sich Angelika eine Beckenschaufelfraktur zu, humpelte stark und lag viel. Inzwischen ist die Fraktur ausgeheilt und Angelika ist zunehmend aktiver und beweglicher.

Foto: Angelika, rechts mit Kuhdame Dina und einer nicht zur Feier eingeladenen rosa Kuh, die wie ein Schwein grunzen kann…

Stichwörter:
Kategorie: Aufklärung,Kühe,Rinder,Schweine

11 Antworten zu “Kuhdame Angelika feiert ihren 12’ten Happy Kuhlseinday:”

  1. Cornelia sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, Angelika! Sollst noch viele gute Jahre auf dem Multi-Kuhlti-Hof verleben!

  2. Ulla39 sagt:

    Auch ich gratuliere Dir, liebe Angelika.

    Und an admin wieder einmal herzlichen Dank für das Foto und den originellen Begleittext!

  3. Hartmut sagt:

    Hi Angelika,

    ich hoffe, Du hast schön gefeiert und noch viele kuhle Jahre vor Dir.

    An die Tagebuchschreiber: Man bekommt nicht genug 🙂 Bitte macht weiter so mit den tollen Fotos und Berichten…

  4. Mira sagt:

    @Hartmut: Mit Sicherheit! 🙂

  5. Doris sagt:

    Alles Gute!

  6. Doris sagt:

    Bei Geburten von Großstieren sollten die Halter verpflichtet sein einen Tierarzt einzuschalten.

    Die Kälber werden immer größer gezüchtet und die Bauern bei dem Geburtsvorgang immer ungeduldiger (oder sind besoffen).

  7. elke sagt:

    Kuhle Geburtstagsgrüße auch von mir. Sieht aus, als würden die auf ne Torte warten.

  8. Jenny sagt:

    Dem Bauern möchte ich auch gerne etwas mit einem Strick herausziehen.

  9. Marina sagt:

    Auch ich schließe mich den Geburtstagswünschen an und wünsche allen noch viele Jahre voller Freiheit und Glück.

  10. wolfgang sagt:

    Liebe Angelika Kuh,
    ich wünche Dir immer gutes Gras/Heu zum Kauen,
    das am Himmel Dir die Schäfchenwolken schauen,
    Freiheit und Gesundheit vom Abendrot bis Morgen-grauen!
    Ein dreifaches Muh Muh Muh !

  11. Marina sagt:

    Ach lieber Wolfgang deine Reime sind einfach Toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.