Denn Tiere sind keine Maschinen

Happy Birthday, Fiete!

von Admin, am 10.01.2014.

Fiete wurde am 10.1.2012 in einem völlig verwahrlosten Stall geboren. Er lebte isoliert in Dunkelheit und konnte sich nicht einmal umdrehen.
Das zuständige Veterinäramt wußte seit Jahren um die Zustände auf dem Hof ohne dass etwas passierte. Nachdem wir Fiete im Sommer letzten Jahres retten konnten, haben wir auf Akteneinsicht geklagt und endlich Mitte Dezember vom Gericht die Akten erhalten. Die Zustände zeigten sich schlimmer als von uns erwartet.
Wir bleiben juristisch dran…

Stichwörter: ,
Kategorie: Aufklärung,Rinder

7 Antworten zu “Happy Birthday, Fiete!”

  1. Ulla39 sagt:

    Wie sehr freue ich mich gerade bei Dir für die Wende zum Guten in Deinem Leben! Herzlichen Glückwunsch und viele, viele gute Jahre auf Butenland.

  2. Doris sagt:

    Alles Gute mein Bester!

  3. Doris sagt:

    Und einen stillen Gruß an Banana!

  4. wolfgang sagt:

    Ja alles Gute Fiete, schön das sich für Dich alles zum Guten gewendet hat!
    Stille Grüße auch an Banana!
    Mir immer wieder unbegreiflich das die zuständigen Veterinärämter nichts unternehmen.

  5. Marina sagt:

    na auch von mir einen dicken Schmatzer und ein Herzlichen Glückwunsch für den kleinen Casanova von Butenland aus dem Saarland …

  6. Cornelia sagt:

    Toll, dass ihr kämpft, um das vertuschte Unrecht und das Leid bekannt zu machen. Viel, viel Kraft!!!!!und Fiete eine herzlich menschliche Gratulation zum Tiergeburtstag! Ich hoffe, seine arme Mutter schaut vom Rinderhimmel auf dieses selbstbestimmte und glückerfüllte Leben. Ein lieber Gedanke auch an Banana!

  7. Andrea Rupp sagt:

    das ist gemein, ich kann einfach nicht Eure Seiten ansehen ohne zu heulen. Diesmal kullerten die Tränen auf Eurer Gedenkseite.
    Langer Rede …. ich wünsche Euch und Euren Tieren ein wundervolles gesundes und ereignisreiches Jahr 2014 und freue mich, dass es Euch gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.