Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein Augenblick:

von Admin, am 22.01.2014.

„Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.“
Martin Luther King

Foto: Jan und Lara

Foto-Copyright: Aglaja Brix

Stichwörter:
Kategorie: Aufklärung,Kühe,Rinder

4 Antworten zu “Ein Augenblick:”

  1. Marina sagt:

    Dieses Bild braucht keine Worte

  2. Cornelia sagt:

    ZEN

  3. elke sagt:

    Da sind sich 2 ganz einig und ganz „nah“.

  4. wolfgang sagt:

    Vieln Dank Jan und allen Butenländern das ihr diesen Traum Wirklichkeit werden lässt.
    Tiere sind unsere Brüder und Schwestern und wir spiegeln uns im Umgang mit ihnen und sie sich in uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.